Ein Monitor mit bunten Steinen darin

Planung, Technik & Programmierung

Bevor eine Internetseite "gebaut" und programmiert wird, muss sie geplant werden. Hier kommt die Arbeit der Entwickler und Programmierer ins Spiel.

 

Ist eine Internetseite in die Jahre gekommen, wird es Zeit für eine Renovierung, den so genannten "Relaunch".

Miniaturfiguren auf einer Computertastatur

Text & Redaktion

Erfahre mehr über die Arbeit von Textern, Redakteuren und Journalisten und über das Schreiben.

Wer schreibt die Texte für Kinderseiten? Wie schreibt man Artikel oder Reportagen?

In der Sammlung sind auch Angebote, mit denen du selbst zum Profi-Schreiber wirst.

Miniaturfiguren bevölkern eine Kamera

Foto & Film

Bilder, Fotos und Filme machen Internetseiten lebendig.

Wie werden Filme gemacht? Wo findest du Fotos für deine Projekte? Wie machst du selbst coole Bilder und Fotos?

 

Klick dich schlau!

Grafik & Illustration - Zeichnen, Malen

Zeichnungen, Illustrationen und Figuren dürfen auf Kinderseiten nicht fehlen.

Kennst du schon unser Seitenstark-Maskottchen? Wie es entwickelt wurde und wer wie all die bunten Bilder und Illustrationen von Kinderwebseiten anfertigt - all das erfährst du hier.

Archivregal aus dem Figuren Teile entnehmen

Suchen & Suchmaschinen

Wie arbeiten Suchmaschinen, um für dich aus dem riesigen Internet das Richtige herauszufischen? Um im Internet genau das zu finden, was du suchst, gibt es Suchmaschinen extra für Kinder.

Ist so eine Suchmaschine wirklich nur eine "Maschine"? Oder steckt da noch mehr dahinter?

Miniaturfiguren bilden einen Team-Kreis

Teams & Macher*innen

Lerne Redaktionen, Teams und Macher*innen von Kinderseiten kennen! Beim Besuch einer Internetseite siehst du nicht gleich, wer sie gemacht hat oder betreut.

 

Wer ein bisschen sucht, kann auf Seiten wie "Über uns" oder "Impressum" interessante Begegnungen mit den Macherinnen und Machern von Kinderwebseiten machen.

Sieh selbst!

Miniaturfiguren auf einem bunten Xylofon

Ton & Hören

Ton - Musik, Geräusche und Gesprochenes erwecken Webseiten zum Leben! Wer gibt den Ton an? Auch du kannst eigene Tonaufnahmen machen, sogar Hörspiele sind kein Hexenwerk.

Reinklicken, ausprobieren und Ohren spitzen!

Schere, Klebefilm und Hefter

Selber machen!

Tipps, Hilfen und Ideen, wie du selbst zum Macher wirst: Fotos knipsen, Programmieren üben oder gute Interviews führen.

 

Such dir das Passende aus und starte durch!

Blaues Legohäuschen wird gebaut

Tätigkeiten & Berufe

Welche Tätigkeiten sind nötig, um eine Internetseite aufzustellen?
Medienberufe sind spannend, erfahre mehr darüber!

Das Internet verstehen

...

Das Angebot

Wissensmagazin Warum-Wieso

Adresse: 
Goepelstraße 73-75
15234 Frankfurt (Oder)
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Im Wissensmagazin "Warum-Wieso" wird allen Warum-Fragen des Alltags auf den Grund gegangen. Physikalische, gesellschaftliche, chemische und biologische Phänomene werden kindgerecht in mehreren hundert Wissensartikeln erklärt. Die Warum-Fragen reichen von "Warum ist der Himmel blau" bis "Warum ist die deutsche Sprache so eine schwere Sprache?". Für viele Artikel wird Expertise von Fachleuten herbeigezogen, sodass jeder Artikel gespickt mit interessanten Hintergrundinformationen zum jeweiligen Thema ist.
Erreichbarkeit
Online-Präsenz

Der Seitenstark-Relaunch

Der Relaunch von Seitenstark.de

Die Internetseite Seitenstark.de gibt es schon seit dem Jahr 2004. Seit dem hat sich im Internet viel getan und die Seite war veraltet. Wenn eine Internetseite neu aufgesetzt wird, neu gestaltet, geplant, mit frischen Inhalten und Aussehen bestückt, dann nennt sich das "Relaunch". Hier zeigen dir Bilder Einblicke in den Relaunch von Seitenstark.de!

Das neue Farbschema

Die Radiofüchse bei der Blinden Kuh

Darja mit Milena, Mila, Yara, Theo & Caio

Die Blinde Kuh ist eine Suchmaschine für Kinder. Im Internet findest du sie unter blinde-kuh.de. Um mehr über die Arbeit der Suchmaschine zu erfahren, haben fünf Reporterkinder der Radiofüchse sich auf den Weg nach Hamburg St. Pauli gemacht. Dort hat die Blinde Kuh ihren Sitz, direkt an der Elbe.

Darja Martens gehört zum Team der Blinden Kuh. Sie empfing die Reporterkinder zum Interview und beantwortete ihre Fragen.

Nachgefragt: Was steckt hinter und in einer Kindersuchmaschine?

Das Interview führten die fünf "Radiofüchse" Milena, Mila, Yara, Theo und Caio. Was Darja auf ihre Fragen geantwortet hat, hörst du in vier Teilen. Dazu gibt es eine Bildergalerie mit Einblicken vom Interview und der Arbeit der Radiofüchse.

Die Radiofüchse bei der Blinden Kuh - Teil 1
Die Radiofüchse bei der Blinden Kuh - Teil 2
Die Ausrüstung der Radiofüchse besteht aus Kopfhörer, Mikrofon und Aufnahmegerät.

Hier geht es weiter...

Das Interview geht noch weiter. Höre die Teile 3 und 4. Und wirf in der Bildergalerie einen Blick hinter die Kulissen der Blinden Kuh in St. Pauli.

Die Radiofüchse bei der Blinden Kuh - Teil 3
Die Radiofüchse bei der Blinden Kuh - Teil 4
So sieht das Gebäude von außen aus, in dem die Blinde Kuh ihr Zuhause hat.

 

Danke an...
... die Radiofüchse Milena, Mila, Yara, Theo, Caio & Sarah Reinhardt.
... Darja Martens, Stefan Müller & das Team der Blinden Kuh.
... das Deutsche Kinderhilfswerk.

Das Angebot

Scroller

Adresse: 
Marchlewskistraße 27
10243 Berlin
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Adresse: Projektbüro Teachtoday, c/o Helliwood media & education im fjs e.V., Marchlewskistr. 27 10243 Berlin Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
+493029381680
E-Mail-Adresse: 
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

SCROLLER ist das erste Kindermedienmagazin, bei dem es ausschließlich um digitale Medien geht. Spannende Artikel, Rätsel und jede Menge Geschichten rund um Smartphones, Internet und Co. führen Kinder an wichtige Themen der digitalisierten Welt, wie soziale Netzwerke, Datenschutz, Künstliche Intelligenz und Digitale Demokratie heran. Und das nicht nur als Printmagazin. Das Kinderportal www.scroller.de bietet darüber hinaus viele praktische Tipps und interaktive Lernspiele.

Und da Kinder viel wissen wollen und deshalb viel fragen, gibt es bei SCROLLER die Kinderreporter. Sie machen sich überall auf den Weg und fragen bei den Erwachsenen über das nach, was sie so interessiert. Zum Beispiel, welche Rechte Kinder in der digitalen Welt haben. Dafür haben sie das Weltkindertagsfest besucht und sich mit Familienministerin Franziska Giffey unterhalten. Mehr dazu kann man hier erfahren:
https://www.scroller.de/Kinderrechte

Hast du das Online-Spezial schon erforscht? Dann weißt du jetzt eine Menge über Kinderseiten, deren Macher*innen und Besonderheiten. Teste dein Wissen im Quiz!

Zum Tag der Kinderseiten 2019 könnt ihr erfahren, wie und von wem Kinderwebseiten gemacht werden. Werft einen Blick hinter die...

Buletten
Kulissen
Mauer
2

Mit einem "Blick hinter die Kulissen" erfährt man etwas über die Abläufe, Menschen und Tätigkeiten, die sonst im Verborgenen bleiben.

Mit einem "Blick hinter die Kulissen" erfährt man etwas über die Abläufe, Menschen und Tätigkeiten, die sonst im Verborgenen bleiben.

Wer könnte eine Internetseite bauen?

Programmierer, Webdesigner, Redakteure
Bauarbeiter, Maurer, Tischler
Autoren, Setzer, Drucker
1

Genau, diese drei verstehen sich auf digitale Online-Angebote.

Programmierer, Webdesigner, Redakteure verstehen sich auf digitale Online-Angebote.

Hinter Suchmaschinen für Kinder stecken nicht nur Programme und Roboter. Wer wird auch gebraucht?

Dicke Lexika und Bücher mit vielen Seiten.
Menschen und Redakteure, die Internetseiten ansehen und einsortieren.
Pferde, Kühe und Raupen.
2

Auch wenn es eine Kuh und eine Raupe gibt, so sind es doch die Menschen, die für Kindersuchmaschinen unverzichtbar sind.

Menschen und Redakteure sind für Kindersuchmaschinen unverzichtbar, um Internetseiten anzusehen und einzusortieren.

Kinderseiten achten auf Sicherheit. Schließlich sollt ihr euch hier wohl fühlen. Was machen Kinderseiten anders als Angebote für Erwachsene?

Mitmachbereiche werden von Menschen moderiert, die Redaktion ist ansprechbar.
Kinderseiten verkaufen jede Menge Spielzeug und Süßigkeiten an Kinder.
Kinderseiten dürfen nur von Kindern besucht werden, die einen Surfschein haben.
1

Auf Kinderseiten werden Mitmachbereiche von Menschen moderiert, die Redaktion ist ansprechbar.

Auf Kinderseiten werden Mitmachbereiche von Menschen moderiert, die Redaktion ist ansprechbar.

Womit kennt sich ein/e Grafiker/in aus?

Mit Entwürfen, Zeichnungen und Bildern.
Mit Enten, Zeitungen und Texten.
Mit Programmen, Skripten und CMS.
1

Grafiker kennen sich mit Grafiken, also Zeichnungen, Illustrationen und Bildern aus und können sie anfertigen.

Grafiker kennen sich mit Grafiken, also Zeichnungen, Illustrationen und Bildern aus und können sie anfertigen.

Herzlich willkommen zum seitenstarken Freitags-Quiz!

Warum ist ein Quiz für Grundschüler eine gute Sache?

Es ermöglicht Lernkontrolle ohne Stress und Druck: Ein Quiz ermöglicht spielerische Selbstüberprüfung.
Weil die Kinder zum Lesen gezwungen werden.
Weil sie so für Wer wird Millionär trainieren können.
1

Lernkontrolle ist wichtig. Im Quiz ist dies selbstständig und ohne Druck möglich. Zudem entwickeln sich Neugier und Spaß.

Das ist ein Infotext zu dieser Frage. Er wird am Ende des Quiz eingeblendet und könnte u.a. Links zu mehr Informationen zu dieser Frage enthalten. Oder ein Bild des Meeres.

Worauf sollte ich achten, wenn ich ein Quiz für Kinder entwickle?

Die Fragen sollten möglichst leicht sein.
Die Fragen sollten weder zu schwer noch zu leicht sein und kurz und verständlich formuliert werden.
Die Antworten sollten sehr ausführlich sein.
Die Antworten müssen stets kurz sein.
2

Zu leichte Fragen werden auf Dauer langweilig. Zu lange Antworten werden die wenigsten zu Ende lesen. Eine gute Mischung ist der richtige Weg.

Das ist ein Infotext zu dieser Frage. Er wird am Ende des Quiz eingeblendet und könnte u.a. Links zu mehr Informationen zu dieser Frage enthalten. Z.B. einen Link zu einem Wetterdienst.

Wie heißt die erfolgreichste Quizsendung im deutschen Fernsehen?

Wer wird Milliardär
Wer wird Aktionär
Wer wird Millionär
3

Wer wird Millionär mit Quizmaster Günter Jauch sehen die deutschen Fernsehzuschauer am liebsten.

Auch die Suchmaschine für Kinder "Blinde Kuh" war schon einmal in den Fragen der Sendung mit dabei. Schau mal hier unten auf der Seite: https://www.blinde-kuh.de/informationen/geschichte.html

Mitmachen!

Hey du, machst du mit? Zum Tag der Kinderseiten, am 21. Oktober, wurde ein großes Online-Spezial für dich zusammen gestellt.

Besuche Angebote, die dir Einblicke in die Medien- und Kinderseitenproduktion gewähren.

Online-Spezial zum 21.10.2019

Pssssst, hallo du!
Diese Adresse solltest du dir vormerken...

Dein Blick hinter die Kulissen

Denn zum 21. Oktober, dem Tag der Kinderseiten, erwartet dich hier ein großes Online-Spezial.

Dann schieben wir den Vorhang beiseite... und präsentieren spannende Beiträge aus der Welt der Kinderseiten, die dir zeigen, wie und von wem Internet-Angebote gemacht werden.

 

Pressemitteilung TdK, 9.9. 2019

Presseinformation

„Internet für Kinder – so geht´s“ - Tag der Kinderseiten mit "Online-Spezial"

Köln, 9. September 2019. Mit dem Motto „Internet für Kinder – so geht´s“ bietet der diesjährige Tag der Kinderseiten (TdK) am 21. Oktober Kindern einen exklusiven Blick hinter die Kulissen: Kinder erfahren wie, warum und von wem Kinderwebseiten gestaltet werden.

Über ein gemeinsames „Online-Spezial“ lassen Web-Redaktionen Kinder an ihrer Arbeit teilhaben. Dabei lernen sie die verschiedenen Aspekte des „Making-Of“ kennen: Wie plant und baut man eine Kinderseite? Wie wird ein Maskottchen entwickelt? Wie funktionieren Suchmaschinen für Kinder? Die Kinder erhalten Einblicke in die Online-Produktion, erfahren, wie Texte, Fotos, Filme oder Spiele entstehen und lernen die Menschen in den Online-Redaktionen kennen.

„Zum TdK 2019 stehen Transparenz und Medienwissen im Mittelpunkt“, erklärt Anke Hildebrandt, Medienpädagogin bei Seitenstark. „Ziel ist es, Kindern spannendes und wichtiges Hintergrundwissen zu vermitteln und sie damit in ihrer Medienkompetenz zu stärken. Denn wer weiß, wie Medien gemacht werden, lernt diese kritisch zu nutzen und kann auch selbst aktiv werden“. Alle Medienmacherinnen und -macher, die für Kinder qualitätsvolle Angebote im Internet gestalten, sind herzlich eingeladen, sich an dem großen "Online-Spezial" zum Tag der Kinderseiten zu beteiligen. Passende Beiträge werden von Seitenstark gesammelt und zum 21. Oktober auf Tag-der-Kinderseiten.de präsentiert.

Neues Veranstaltungsformat: „Seitenstark Medientag“ - Auftaktveranstaltung in Thüringen
Anlässlich des TdK 2019 startet Seitenstark zudem ein neues Veranstaltungsformat. Im Rahmen eines „Seitenstark Medientages“ wird pädagogischen Fach- und Lehrkräften in praxisorientierten Workshops aufgezeigt, wie Online-Angebote für Kinder zielgerichtet in Schule, Ganztag und außerschulischer Medienbildung eingesetzt werden können. Auftaktveranstaltung ist am 21. Oktober in Thüringen (Erfurt). Prominente Unterstützung erhält Seitenstark von Timster Moderator Tim Gailus (KiKA Medienmagazin). Geplant ist eine Veranstaltungs-Tour durch die Bundesländer. Dafür sucht Seitenstark bildungsverantwortliche Unterstützer, Mitveranstalter und Kooperationspartner in den Ländern.

Infos:
Seitenstark Medientag 2019: seitenstark.de/medientag2019
Web: tag-der-kinderseiten.de

Seitenstark wird vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) gefördert und steht unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey.

_________________________________

Information und Kontakt: Seitenstark e. V. Projektbüro, Birgit Brockerhoff

brockerhoff@seitenstark.de, Tel. 0221-222 08 263, www.seitenstark.de

Die Entwicklung des Seitenstark-Maskottchens

Von der Idee...

Seitenstark-Maskottchen "Starky" ist weder aus dem Ei geschlüpft noch vom Himmel gefallen. Es wurde von einem Zeichner und Illustrator entwickelt - in vielen Einzelschritten. Hier kannst du diese Entwicklung in zwei Bilderserien mitverfolgen. Von ersten Entwürfen und Skizzen über Korrekturen und neue Ideen bis hin zur fertigen Figur.

Tipp: Wenn du mit dem Mauszeiger über einem Bild stehen bleibst, pausiert die Bilderschau.

Wir präsentieren: "Die Entstehung des Seitenstark-Maskottchens 'Starky'". Vorhang auf und Bühne frei!

... bis zur fertigen Figur

Die skizzierten Roboter-Figuren werden weiter entwickelt und lebendig.

Jetzt kommt Farbe ins Spiel. Jakob gibt den Roboter-Skizzen Charakter.

Ein starkes Dankeschön an Jakob Weyde und House of Creatures!

Blick hinter die Kulissen

"Internet für Kinder, so geht's!" So lautet das Motto für den Tag der Kinderseiten am 21. Oktober 2019.

Kinder erhalten Einblicke in die Produktion von Kinderwebseiten und Medien in einem großen Online-Spezial.

Kinderseiten im Mittelpunkt

Der Tag der Kinderseiten stellt Online-Angebote für Kinder in den Mittelpunkt. Kinder brauchen gute und sichere Webseiten, um sich im Internet zurecht zu finden, zu lernen, Spaß zu haben und zu kommunizieren.
Wir geben Tipps für Eltern und Pädagog*innen, um sich zu beteiligen.

Tag der Kinderseiten - Newsletter

Wir werden die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:
Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken.

Rückblick 2018

2018: "Kinderseiten mach(t)en Schule!"

Für den Tag der Kinderseiten 2018 lautete das Motto "Kinderseiten machen Schule". Im Mittelpunkt standen verschiedene Aktionen in Schulen. 

In einer Berliner Kinderrechteschule wurde ein großer Medientag veranstaltet.

Hier kamen auch die beiden Charlie-Filmclips zum Einsatz, die zum den Tag der Kinderseiten 2018 produziert wurden:

Pressemitteilungen zum Tag der Kinderseiten 2018
Pressemitteilung, 18.10.2018 (PDF-Format)
Pressemitteilung, 18.10.2018 (Word-Format)

Pressemitteilung, 27.9.2018 (PDF-Format)
Pressemitteilung, 27.9.2018 (Word-Format)

Kinderseiten machen Schule!

Das Motto 2018 war Programm. Denn Kinderinternetseiten bieten vielfältige Möglichkeiten für den Einsatz in der Schule.

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen,

als Lehrkraft im schulischen oder außerschulischen Bereich setzen Sie vielleicht schon die eine oder andere Kinderseite ein. Kinderseiten bieten vielfältige Möglichkeiten zum Lernen. Zum 21. Oktober 2018 machen wir auf diesen digitalen Fundus aufmerksam.

Wir bieten eigens produzierte Lern-Videos für Kinder, sammeln passende Materialien, organisieren eine Online-Konferenz und einen praktischen Medientag für Viertklässler an einer Grundschule. Der Tag der Kinderseiten 2018 wird vielfältig und öffnet die (Schul-)Türen für Kinderinternetseiten!

Das Programm 2018:

  • Schulaktion am 18.10.2018 an einer Berliner Grundschule - In einer presseoffenen Schulstunde werden Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen sich gemeinsam mit der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey mit der Frage nach einem kinderfreundlichen und kindgerechten Internet beschäftigen und ausgewählte Themen diskutieren.
  • Zwei neue Filmclips der "Charlie-Reihe" werden produziert und zum Tag der Kinderseiten präsentiert.

  • Weiterführende Linktipps zu den Film-Clips ermöglichen eine Vertiefung der Themen.

  • Unterrichtseinheiten zu den im Filmclip angesprochenen Themen ermöglichen den Einsatz im Unterricht.

  • Am 19. Oktober startet ein Webinar in Kooperation mit GAmM. Bibliothekare, pädagogische Fach- und Lehrkräfte erhalten Einblicke in drei Kinderseiten, die sich mit Natur- und Umweltthemen befassen und lernen praxisnahe Nutzungsmöglichkeiten kennen.

 

Liebe Kinder!

Was fällt Euch noch zum Thema Kinderseiten und Schule ein? Habt Ihr Ideen, wie Kinderseiten in die Schule kommen können? Gibt es Kinderangebote, die Ihr schon in der Schule nutzt?
Zum Tag der Kinderseiten 2018 haben wir für Euch zwei weitere "Charlie-Filmclips" produziert. Schaut sie Euch an und lasst Euch in dem ersten Film entführen in die Welt der "Kinderseitenlandschaft"... Viel Spaß dabei!
 

Das Internet in der Schule

Kinderseiten bieten verständliche Erklärungen, handfeste Infos und tolle Mitmachangebote. Diese Angebote sollen auch in die Schulen - zu Euch, zu Euren Lehrerinnen und Lehrern und in den Unterricht. Zum 21. Oktober 2018 haben wir ein digitales Paket für Schulen geschnürt, das Eure Lehrer/innen auf den Geschmack bringt, in die Kinderseitenlandschaft einzutauchen - und Euch natürlich auch!

Das Angebot

Astrozwerge.de

Adresse: 
Im Planer
07745 Jena
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Astrozwege.de bietet Informationen über Astronomie für die Jüngsten
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Jens-Uwe Peter
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Ein Blogartikel mit Hinweis auf den Tag der Kinderseiten und einem #Actionbound -also einer online Schnitzeljagd- aus diesem Anlass mit Hinweis auf verschiedenene Kinderseiten.

Das Angebot

fragFINN.de

Adresse: 
Beuthstraße 6
Berlin
10117 Berlin
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
fragFINN betreibt die Entwicklung und Pflege einer Whitelist an kindgeeigneten Internetangeboten und bietet mit der Kindersuchmaschine fragFINN.de, die ausschließlich diese geprüften Angebote findet, eine sichere Startrampe ins Internet für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
+49 (0)30 24 04 84 51
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Elisa Schreiner
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

FINN hat viele ausgewählte Kinderseiten mit spannenden Themen rund um Natur und Umwelt gefunden. Ihr findet sie auf der Startseite von www.fragFINN.de und https://schule.fragfinn.de! Außerdem gibt es eine tolle Umfrage zum Mitmachen: Was ist dir beim Umweltschutz am wichtigsten?

Charlie & die sonderbare Nachricht - Mit Quiz

In diesem Video heißt es "Mitmachen". Am Ende gibt es eine Raterunde, bei der sich maximal 4 Punkte holen lassen. Schaffst du es, alle Rätsel zu lösen und den Fake News auf die Spur zu kommen? Viel Erfolg!

Video: Charlie & die sonderbare Nachricht

Creative Commons Lizenzvertrag
"Charlie und die sonderbare Nachricht" von Seitenstark e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Das Thema "Fake News"

Das Thema Fake News hat mit Aufkommen von Social Media mächtigen Auftrieb erhalten. Gefälschte Nachrichten, Profile, Bilder oder Kettenbriefe geistern durch das Internet und verwirren und beeinflussen (nicht nur) Kinder. Um das Thema mit den Kindern vertiefen zu können, wird es auf Seitenstark.de zukünftig eine Linksammlung geben, mit der die Inhalte des Filmclips vertieft werden können.

Download

Das Video kann hier heruntergeladen werden (rechte Maustaste -> Speichern unter).

Über das Video

Das Video verfolgt das Ziel, Kinder auf verständliche Art über Falschmeldungen im Internet aufzuklären. Das Video ist unter einer CC-Lizenz veröffentlicht. Vielleicht findet es auch auf Ihrer Seite einen Platz, um möglichst viele Kinder zu erreichen. Wir freuen uns, wenn Sie uns in dem Fall einen kurzen (freiwilligen) Hinweis zukommen lassen.

Dank

Realisiert werden konnte "Charlie und die sonderbare Nachricht" durch eine Förderung des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Für die gute Zusammenarbeit bei der Produktion bedanken wir uns an dieser Stelle herzlich bei machparat.

Video: Charlie & die magische Karte

Creative Commons Lizenzvertrag
"Charlie und die magische Landkarte" von Seitenstark e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Das Thema "Kinderseitenlandschaft"

Auf der Seitenstark-Kinderseite erwartet Kinder eine umfangreiche Link-Sammlung zu vielen verschiedenen Themen. Damit lässt sich an den Film anknüpfen und Kinder können verschiedene Kinderwebseiten und thematische Bereiche aus dem Film direkt ausprobieren. 

Download

Das Video kann hier heruntergeladen werden (rechte Maustaste -> Speichern unter).

Über das Video

Das Video verfolgt das Ziel, Kinder auf die informative und spannende Welt der Kinderseiten neugierig zu machen. Das Video ist unter einer CC-Lizenz veröffentlicht. Vielleicht findet es auch auf Ihrer Seite einen Platz, um möglichst viele Kinder zu erreichen. Wir freuen uns, wenn Sie uns in dem Fall einen kurzen (freiwilligen) Hinweis zukommen lassen.

Dank

Realisiert werden konnte "Charlie und die magische Landkarte" durch eine Förderung des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Für die gute Zusammenarbeit bei der Produktion bedanken wir uns an dieser Stelle herzlich bei machparat.

Test - Charlie

Hier das Video test

Das Angebot

afrika-junior.de

Adresse: 
Bazeillesstr. 9
Bayern
81669 München
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
afrika-junior.de ist eine deutsch-englisch sprachige, interaktive Kinderseite über Afrika mit zahlreichen Länder- und Tierinfos, bunten Karten, Musik, Märchen, Videos, Quizzen und einem spannenden Reisespiel, in dem Kinder durch den afrikanischen Kontinent düsen und fesselnde Missionen erleben können.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0894470023
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Angelika Hacker
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten
Das Angebot

Ökoleo

Adresse: 
Mainzer Straße 80
Hessen
65189 Wiesbaden
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Natur- und Umweltthemen verständlich erklärt, viele Ideen zum Rausgehen, Entdecken, Selbermachen, Experimentieren und Basteln: Darum geht es bei ÖkoLeo. Was passiert in der Natur? Wie geht Umweltschutz zuhause? Die Inhalte gehen stets von den Fragen und der Lebenswelt von Kindern aus. So motivieren sie Kinder, den Antworten nachzuspüren, und regen an, selbst aktiv zu werden. ÖkoLeo liefert Informationen und sachliche Argumente, um die eigene Meinungsbildung und Urteilskompetenz zu fördern. Die Inhalte verbinden Umwelt- und Naturschutz mit gesellschaftlichen Fragen und vermitteln so ein Verständnis für das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung.
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Am 22. Oktober 2018 geht es los: ÖkoLeo lädt Kinder und ihre Familien und Schulklassen aus Hessen zum Herbsträtsel ein. Zu gewinnen gibt es unter anderem einen Klassenausflug! Mehr dazu unter: https://www.oekoleo.de/artikel/das-oekoleo-herbstraetsel-startet/

Tipps für Eltern & Lehrer

 

Vorschläge für den Tag der Kinderseiten

Wir freuen uns, wenn Sie zum Tag der Kinderseiten zum Beispiel...

  • Kinder auf das reichhaltige Angebot an Kinderseiten aufmerksam machen. (Eintrittstüren finden Sie hier.)
  • Kinderseiten im Unterricht einsetzen, z.B. Kindern ein ausgewähltes Angebot näher vorstellen.
  • Oder ein Thema anhand passender Internetangebote behandeln oder vertiefen.
  • Eine eigene Aktion durchführen - und die am besten gleich in unsere Landkarte eintragen. Haben Sie eine Idee für eine Aktion, die Sie gemeinsam mit einer Kinderseite in Ihrer Region umsetzen möchten? Über die Karte finden Sie Kinderseiten in der Umgebung.
  • Vorschläge, Hinweise, Ideen oder Tipps an uns weitergeben.

 

Seiten für den Einsatz in der Schule

Die hier vorgestellten Angebote sind eine kleine Auswahl aus dem großen Fundus, den das Netz bereit hält:

Multimediale Bildungsangebote für Kinder

Eine große Datenbank mit multimedialen Angeboten für den (außerschulischen) Unterricht hat Seitenstark zusammengestellt. Hier lassen sich passende Webseiten, Infos und Erklärstücke für nahezu jeden Bedarf recherchieren. Die Suchmaske ermöglicht die gezielte Suche nach Klassenstufe, Kompetenzbereich oder Dateiformat.

Einfach mal stöbern und sehen, was die Kinderseiten zu bieten haben!

Primolo

Primolo ist ein Homepagegenerator, mit dem Schülerinnen und Schüler ganz leicht eigene Internetseiten erstellen können.

Legakids

Legakids ist ein Projekt zur Lese-, Schreib- und Rechenförderung.  Von der Legakids-Stiftung gibt es ein weiteres Bildungsprojekt: alphaPROF. Es ist ein Online-Fortbildungsangebot für angehende Lehrkräfte, Lehrerinnen und Lehrer sowie für außerschulische Förderkräfte erhöht die Diagnose- und die Förderkompetenz in Bezug auf Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten (LRS, Legasthenie) von Kindern und Jugendlichen.

ZUM-Grundschulangebote

Die Angebote ZUM-Grundschulwiki, ZUM-Grundschulwebquest und ZUM-Grundschulpost laden Klassen und Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen. Es können eigene E-Mail-Adressen und Wiki-Beiträge erstellt werden.

Internet-ABC

Erste Schritte im Netz, richtiges Suchen, die Nutzung von WhatsApp und Sozialen Netzwerken - die Lernmodule des Internet-ABC helfen Kindern, das ABC des Internets zu erlernen. Für Lehrerinnen und Lehrer stehen im Lehrkräftebereich ausführliche Unterrichtsmaterialien zu den Lernmodulen bereit.

Kreativer Spielspaß

Ein ganz besonderes Angebot macht "Surfen ohne Risiko" mit dem "Kreativen Spielspaß". In dem Modul werden solche Angebote gesammelt und übersichtlich beschrieben, mit denen Kinder online spielerisch gestalten können. Allein schon das Stöbern durch die ausgewählten Angebote macht Spaß. Komfortabel lässt sich nach Alter, Interesse, Zeitdauer sowie Geräte-Kompatibilität aussuchen. Ausprobieren!

Auditorix

Mit interaktiven Online-Spielen, einer Geräuschesammlung und einer umfangreichen Musikauswahl für den Download (im privaten und im Bildungsbereich rechtefrei! nutzbar), einer interaktiven Instrumentenkunde, Geräuschrezepten, animierten Clips und reich illustrierten Wissensbeiträgen mit Audifiles bietet Auditorix zahlreiche Anregungen und Materialien für Lehrkräfte im schulischen und außerschulischen Bereich.

Wissenskarten

Das umfangreiche Nachschlagewerk ist ideal zur Informationssuche für Schülerinnen und Schüler geeignet.
Zu den Wissenskarten

 

Tipps für Eltern, Lehrkräfte und Interessierte

Tipps zur Medienbildung von Seitenstark

Im "Lexikon für Antworten auf Ihre Fragen" von Seitenstark werden praktische Antworten auf Ihre Fragen rund um Internet und Medienbildung gegeben. Diese Tipps zur Medienbildung werden laufend ergänzt und stellen eine hilfreiche Orientierungshilfe für Eltern und Lehrkräfte dar, die ihren Kindern die digitale Welt auf sichere und gute Art und Weise näher bringen möchten.

Infobörse - Gutes Aufwachsen mit Medien

Das Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien" sammelt Infos, Materialien und Termine - auch zum Thema Internet für Kinder.

Gutes Aufwachsen mit Medien

Broschüre "Gutes Aufwachsen mit Medien – Digitales Kinderzimmer"

Die Broschüre hat den Schwerpunkt Digitales Kinderzimmer und liefert praktische Hilfen für Eltern und pädagogische Fachkräfte. Experten und Eltern geben Tipps für den sicheren Umgang mit Smart-Toys und Online-Risiken. Für Kinder liegt ein buntes Papierhandy mit sieben Kreativ-Karten bei. Damit lernen sie gute Kinderangebote kennen und können selbst etwas gestalten. Die Broschüre kann kostenlos beim BMFSFJ bestellt werden.

Als PDF (4,7 MB) steht sie hier auch zum sofortigen Download zur Verfügung.

Zusätzlich gibt es ein besonderes Extra aus Papier: Den Info-Laptop "Fit fürs Netz!“. Er enthält wichtige Online-Regeln. Außerdem gibt es einen Sticker mit individuellem Passwort-Schlüssel zum Erstellen sicherer Passwörter: PDF-Version zum Ansehen und Downloaden (999 kB).

Datenbank für Kindermedien

Mit der Datenbank für Kindermedien stellt das Initiativbüro "Gutes Aufwachsen mit Medien" ein hilfreiches Werkzeug zur Verfügung. Über eine Suchmaske lässt sich gezielt nach Kindermedien suchen: Nach Themen, nach Zielgruppe oder nach didaktischem Schwerpunkt. Die Datenbank enthält Kinderwebseiten und Apps.

Infoportal "Surfen ohne Risiko"

Surfen ohne Risiko ist ein hilfreiches Infoportal, das mit wichtigen Tipps und Hinweisen zu den Themen Surfen, Spielen und Chatten aufwartet. Praxisorientiert und informativ, mit Netzregeln für Eltern und Kinder oder Quizspielen, die zusammen gespielt werden können.

Das Angebot

199 kleine Helden - eine interaktive Weltreise

Adresse: 
Gartenstr. 15
71638 Ludwigsburg
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
199 kleine Helden - ein faszinierendes, vielfältiges und berührendes, wachsendes Kaleidoskop von Kindern weltweit - eine Symbiose aus Landschaften, Gesichtern und Geschichten. Im Zentrum des transmedialen Projektes steht das kleine Kind im großen Raum, in der globalisierten Welt, ohne Lobby, schutzbedürftig und zerbrechlich, gleichzeitig stark, wissend, fragend, mit einer eigenen Meinung, witzig, philosophisch, nachdenklich. Kinder sind die Zukunft aller Gesellschaften dieser Welt und ihr Reichtum. Sie sind einzigartig und unersetzlich. Dieser Aspekt ist der emotionale rote Faden des Projektes. Es ist ein Appell an unsere Verantwortung, für die Zukunft unserer Kinder die besten Voraussetzungen zu schaffen. Über unkommentiertes Film- und Bildmaterial, Audios und 360°-Aufnahmen und Landkarten sind die Geschichten und Erlebnisse der porträtierten Kinder erlebbar und geben zugleich einen Einblick in ihre Lebenswelt. Informationen zum jeweiligen Land erweitern die inhaltliche Ebene und bieten Einstiegsmöglichkeiten zu Vertiefung. Kinder haben Spaß beim Entdecken. Diesen Forscherdrang und Neugierde möchte 199 KLEINE HELDEN unterstützen und fördern, um dabei die eigene große, kleine Welt besser kennenzulernen. Bei der Gestaltung, Ansprache und Aufbereitung der Inhalte legt das Projekt dabei den Fokus auf Kinder im Alter zwischen 7 und 14 Jahren. Eine weltumspannende und einzigartige Portraitreihe, die seit 2013 unter der Schirmherrschaft der Unesco Deutschland entsteht. Gefördert von der Film- und Mediengesellschaft Baden-Württemberg mBh und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden Württemberg. Mit besonderer Unterstützung durch das Auswärtige Amt zur arabischen Sprachadaption.
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Anna Brinkschulte
Online-Präsenz
Das Angebot

Kids digital genial - Tipps und Tricks im Umgang mit Medien und Datenschutz

Adresse: 
Marktstr. 18
33602 Bielefeld
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Das Angebot umfasst Themen rund um Medienkompetenz und Datenschutz, welche leicht verständlich für Kinder und Jugendliche aufgearbeitet werden. Neben aktuellen Hinweisen zu Datenschutzlücken, Gesetzesänderungen und Tipps in Bezug auf Mediennutzung, bietet ein Lexikon mit rund 150 Einträgen die Möglichkeit Begriffe aus dem Bereich der Mediennutzung besser zu verstehen. Außerdem werden in der Rubrik „App-Check“ die angesagtesten Apps auf ihre Datenschutzfreundlichkeit geprüft.
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

- Katgeorie News: WhatsApp, Live-Tracking, Smartwatches für Kinder, ...
- Katgegorie Lexikon: [Neu] Algorihmus, Big Data, Edge Rank und Filterblase
- Kategorie App-Check: App "Tellonym" im App-Check

Das Angebot

hallo-benjamin.de: Mitmachsendung im TV

Adresse: 
Augustenstraße 124
Stuttgart
70197 Stuttgart
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
"Hallo Benjamin!" heißt die evangelische Mitmachsendung im Fernsehen, die du auch online anschauen kannst: auf www.hallo-benjamin.de. In den Videos kannst du mit Maus Benjamin und den Studiokindern viel entdecken: einfache Basteltipps oder wie du leckere Rezepte selbst zubereitest. Es gibt spannende Bibelgeschichten und tolle Studiogäste. Von ihnen erfährst du zum Beispiel, was ein Löschzug der Feuerwehr ist oder wie du einen Trickfilm selbst herstellen kannst.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0711-2227620
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Beate Dreinhöfer
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Wir zeigen euch Benjamins Kochtipp für hungrige Bauarbeiterinnen und fleißige Baggerfahrer:
LKW - das Rezept für leckere LeberKäsWecken (LKW)
Den Bauplan fürs Rezept gibts unter: http://www.hallo-benjamin.de/mach-mit/kochen/artikel/bauplan-fuer-benjam...

Das Angebot

Die Erde mein Zuhause

Adresse: 
Bergaustraße 5
12437 Berlin
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Das Abenteuer "Erde" beginnt … Kinder entdecken die Welt -- "Die Erde mein Zuhause" ist ein Bildungsmodul, das vorrangig Vorschulkinder und Grundschüler auf ihr Leben im digitalen, globalen Wandel einstellt. Auf dem Weg in die international geprägte Arbeitswelt 4.0 begleitet es die Kinder bei ihrer Identitätssuche und Persönlichkeitsentwicklung, fördert Kompetenzen, bereitet auf ein lebenslanges, selbstständiges Lernen vor, trainiert Kommunikation und Networking. Bereits der Titel „Die Erde mein Zuhause“ impliziert, dass jeder mitverantwortlich ist, wie sich das Leben auf unserem Planeten gestaltet, weil individuelles Handeln globale Auswirkungen hat.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0172-3844756
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Nicole Acksteiner
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Schreibt eine EMail an redaktion@mytheo.tv und gewinnt 2 Tickets für THEO-Mitmachshow am 4. oder 5.11.2017 in Potsdam.

Erlebe Zauberklecks Theo und Glühwürmchen Glimmie in einer spannenden Mitmachgeschichte – Meister Corax löscht die Funkellichtlein von Glimmies Freunden – stärke Theo und Glimmie im Kampf gegen den dunklen Zauberer – dich erwartet ein Feuerwerk aus Licht, Laser und Video – sei dabei: mit Theo träumen und die Welt "AUFBUNTERRN"!

Das Angebot

Hey Monster! Deutsch für Kinder

Adresse: 
Karl-Marx-Str 166
Berlin
12043 Berlin
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
TechSpaghetti Gründer Leah und Elliot stammen beide aus Neuseeland und wollten immer schon dem Land, welches ihre Heimat geworden ist, etwas zurückgeben. Als Einwanderer nach Deutschland stellten sie fest, dass die Sprache das Wichtigste ist, um Teil einer Gemeinschaft zu werden. Nachdem die beiden Gründer schon eine erfolgreiche App entwickelt hatten, “Hey Monster! English for Kids”, beschlossen sie eine kostenlose Version zum Deutsch lernen herauszugeben. Diese soll Kindern von aller Nationen helfen, die deutsche Sprache spielerisch zu erlernen. Die Fachabteilung “Deutsch” an der Berlin Metropolitan School half tatkräftig als Übersetzer und Berater. Und eine Gruppe wundervoller Kinder der Schule testete die App und die Kinder wurden zu wichtigen Beratern für die Inhalte.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
01784467737
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Leah Hinton
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

“Hey Monster! Deutsch für Kinder” ist eine kostenlose, interaktive Deutschlern-App für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren. Sie wurde von Lehrern, in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Deutsch der Berlin Metropolitan School entwickelt und von Kinder getestet.

App Store: https://itunes.apple.com/de/app/hey-monster-deutsch/id1278277777?mt=8&ig...
Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.techspaghetti.heymonst...

Das Angebot

Betty's Kids' Corner

Adresse: 
Bahnhofstr. 36
Baden-Württemberg
74193 Schwaigern-Stetten
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Privates, nichtkommerzielles Blog mit Buch- und Linktipps zum Schmökern und Lernen für junge und jung gebliebene LiteraturfreundInnen von Bettina Johl (Literaturfreundin, Autorin, Bloggerin, staatlich anerkannte Erzieherin und Sprachförderdozentin). Mehr unter www.bettys-corner.de, www.literaturfreundin.wordpress.com und www.bettysbuechergarten.wordpress.com.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
01754121764
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Bettina Johl
Online-Präsenz
Das Angebot

lennycara.de

Adresse: 
Luxemburger Str 10
13353 Berlin
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Titel: Abenteuer und Experimente Direktlink: http://www.lennycara.de/category/chip/ Kurzbeschreibung: Lenny, Cara und der kleine Hund Alfi erleben spannende Abenteuer. Dazu gibt es Geschichten, einen Song, Hörgeschichten und Experimente zum Selbermachen!
Erreichbarkeit
Ansprechpartner: 
Sandra Bräutigam
Online-Präsenz
Das Angebot

Kinderatlas Riedberg

Adresse: 
Riedbergplatz 1
Hessen
60438 Frankfurt am Main
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Der Riedberg ist der kinderreichste Stadtteil Frankfurts und wartet mit einer Vielzahl von Kitas, Schulen und Spielplätzen auf. Um da auch neue und vielleicht etwas versteckte Spielplätze zu finden, zeigt der Kinderatlas, wo es auf dem Riedberg und im benachbarten Kalbach Spielplätze gibt, wie sie aussehen und was man dort machen kann. Erstellt und gepflegt werden diese Informationen durch den Kinderbeauftragten des Stadtteils, Ronald Bieber.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0174-19526752
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Ronald Bieber
Online-Präsenz

TdK-Newsletter 03/2017

Gespeichert von Anke am/um 16. Oktober 2017 - 15:24

Liebe Abonnent/innen der Info-Post zum "Tag der Kinderseiten",

die Vorfreude auf den 21. Oktober wächst, der Tag der Kinderseiten 2017 steht vor der Tür. Wir möchten mit diesem Rundbrief noch einmal einen Überblick für 2017 geben und herzlich dazu einladen, sich am Tag der Kinderseiten zu beteiligen.

+++ Gemeinsame Aktion zum Motto "Das Beste für Kinder im Netz" +++
In der großen, digitalen "Schatztruhe" wird eine Auswahl der besten, außergewöhnlichsten und interessantesten Online-Angebote für Kinder präsentiert. Jede Kinderseite kann ein Angebot aus dem eigenen Repertoire beisteuern. So erhalten die Kinder eine bunte und wertvolle Übersicht, um sich auf Erkundungsreise zu begeben und "Schätze" der Kinderseitenlandschaft zu entdecken. Als interaktives Extra können kleine und große Besucher/innen "Goldmünzen" an ihre Favoriten vergeben.
Die Schatztruhe ist hier zu erreichen: http://tag-der-kinderseiten.de/das-beste

+++ Schätze für die Truhe +++
Ihre Kinderseite ist noch nicht dabei? Dabei sein ist einfach und bis zum 21.10. noch ohne großen Aufwand möglich. Wir benötigen: Ein ausgewähltes Angebot Ihrer Kinderseite mit Direktlink, Titel, kurzer Beschreibung in 1 bis 2 Sätzen und ein Bild (mind. 300 Pixel, besser 1.000 Pixel) - es geht aber auch ohne.

Beispiel:
Titel: Abenteuer Datenmeer
Direktlink: http://seitenstark.de/kinder/spiel-und-spass/abenteuer-im-datenmeer
Kurzbeschreibung: Ein spannendes Online-Spiel von Seitenstark. Steuere das U-Boot zu den Inseln und rette die Maskottchen der Kinderseiten!

Das Angebot sollte zum Motto "Das Beste für Kinder im Netz" passen. Gleich ob Spiel, Artikel, Bastelanleitung, Mitmachangebot oder Tierporträt - wichtig ist, dass die Wahl nicht auf die Startseite fällt, die jeder kennt, sondern auf eine Unterseite Ihrer Kinderwebsite, die als verborgener "Schatz" gehoben wird.

+++ Die Schatztruhe auf der eigenen Seite +++
Es ist möglich, die Schatztruhe in die eigene Website einzubinden. Hierfür steht eine iFrame-URL zur Verfügung:
http://tag-der-kinderseiten.de/das-beste-fuer-kinder-im-netz/iframe
Auch nach dem 21. Oktober bleibt die Schatztruhe noch längere Zeit online.

+++ Den TdK bekannt machen +++
Wer den Tag der Kinderseiten 2017 bewerben kann und möchte, findet das Logo sowie die Pressemeldung hier:
http://tag-der-kinderseiten.de/pressebereich

+++ Die Kinderseiten-Landkarte +++
Die TdK-Landkarte steht weiterhin zur freien Nutzung zur Verfügung. Sie bietet einerseits Platz für Infos über die eigene Seite sowie weitere Aktionen, die Sie am Tag der Kinderseiten planen. Andererseits informiert sie über benachbarte Projekte und Aktionen in der Umgebung.
http://tag-der-kinderseiten.de/einrichtungen

+++ Mitmach-Tipps +++
Es darf gejubelt, getwittert oder geliked werden - es gibt viele Möglichkeiten, um den Tag der Kinderseiten zu feiern.
http://tag-der-kinderseiten.de/mitmach-tipps

In diesem Sinne - Wir freuen uns auf einen gelungenen Tag der Kinderseiten 2017!

Herzliche Grüße
vom Tag-der-Kinderseiten-Team

***
E-Mail: tdk@seitenstark.de
http://www.tag-der-kinderseiten.de
http://www.seitenstark.de
http://twitter.com/seitenstark

Herausgeber: © 2017 Seitenstark. Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf unserer Webseite für ihn angemeldet haben.

Das Angebot

Olis Bahnwelt

Adresse: 
Loschwitzer Straße 13
01309 Dresden
Deutschland

TdK-Newsletter 3/2017

Gespeichert von Anke am/um 12. Oktober 2017 - 14:50

Liebe Abonnent/innen der Info-Post zum "Tag der Kinderseiten",

die Vorfreude auf den 21. Oktober wächst, der Tag der Kinderseiten 2017 steht vor der Tür. Wir möchten mit diesem Rundbrief noch einmal einen Überblick für 2017 geben und herzlich dazu einladen, sich am Tag der Kinderseiten zu beteiligen.

+++ Gemeinsame Aktion zum Motto "Das Beste für Kinder im Netz" +++
In der großen, digitalen "Schatztruhe" wird eine Auswahl der besten, außergewöhnlichsten und interessantesten Online-Angebote für Kinder präsentiert. Jede Kinderseite kann ein Angebot aus dem eigenen Repertoire beisteuern. So erhalten die Kinder eine bunte und wertvolle Übersicht, um sich auf Erkundungsreise zu begeben und "Schätze" der Kinderseitenlandschaft zu entdecken. Als interaktives Extra können kleine und große Besucher/innen "Goldmünzen" an ihre Favoriten vergeben.
Die Schatztruhe ist hier zu erreichen: http://tag-der-kinderseiten.de/das-beste

+++ Schätze für die Truhe +++
Ihre Kinderseite ist noch nicht dabei? Dabei sein ist einfach und bis zum 21.10. noch ohne großen Aufwand möglich. Wir benötigen: Ein ausgewähltes Angebot Ihrer Kinderseite mit Direktlink, Titel, kurzer Beschreibung in 1 bis 2 Sätzen und ein Bild (mind. 300 Pixel, besser 1.000 Pixel) - es geht aber auch ohne.

Beispiel:
Titel: Abenteuer Datenmeer
Direktlink: http://seitenstark.de/kinder/spiel-und-spass/abenteuer-im-datenmeer
Kurzbeschreibung: Ein spannendes Online-Spiel von Seitenstark. Steuere das U-Boot zu den Inseln und rette die Maskottchen der Kinderseiten!

Das Angebot sollte zum Motto "Das Beste für Kinder im Netz" passen. Gleich ob Spiel, Artikel, Bastelanleitung, Mitmachangebot oder Tierporträt - wichtig ist, dass die Wahl nicht auf die Startseite fällt, die jeder kennt, sondern auf eine Unterseite Ihrer Kinderwebsite, die als verborgener "Schatz" gehoben wird.

+++ Die Schatztruhe auf der eigenen Seite +++
Es ist möglich, die Schatztruhe in die eigene Website einzubinden. Hierfür steht eine iFrame-URL zur Verfügung:
http://tag-der-kinderseiten.de/das-beste-fuer-kinder-im-netz/iframe
Auch nach dem 21. Oktober bleibt die Schatztruhe noch längere Zeit online.

+++ Den TdK bekannt machen +++
Wer den Tag der Kinderseiten 2017 bewerben kann und möchte, findet das Logo sowie die Pressemeldung hier:
http://tag-der-kinderseiten.de/pressebereich

+++ Die Kinderseiten-Landkarte +++
Die TdK-Landkarte steht weiterhin zur freien Nutzung zur Verfügung. Sie bietet einerseits Platz für Infos über die eigene Seite sowie weitere Aktionen, die Sie am Tag der Kinderseiten planen. Andererseits informiert sie über benachbarte Projekte und Aktionen in der Umgebung.
http://tag-der-kinderseiten.de/einrichtungen

+++ Mitmach-Tipps +++
Es darf gejubelt, getwittert oder geliked werden - es gibt viele Möglichkeiten, um den Tag der Kinderseiten zu feiern.
http://tag-der-kinderseiten.de/mitmach-tipps

In diesem Sinne - Wir freuen uns auf einen gelungenen Tag der Kinderseiten 2017!

Herzliche Grüße
vom Tag-der-Kinderseiten-Team

***
E-Mail: tdk@seitenstark.de
http://www.tag-der-kinderseiten.de
http://www.seitenstark.de
http://twitter.com/seitenstark

Herausgeber: © 2017 Seitenstark. Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich auf unserer Webseite für ihn angemeldet haben.

Das Angebot

archiraum.de

Adresse: 
Bönstädter Str. 7
Hessen
60385 Frankfurt am Main
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Archiraum.de ist eine Website, auf der Kinder die Welt der Architektur spielerisch entdecken können, Sie wurde speziell für 8- bis 14-Jährige konzipiert und schließt die Lücke an entsprechenden Bildungsangeboten für diese Altersgruppe im virtuellen Raum. Jeden Tag sind Kinder von von Architektur umgeben – in der Schule, zu Hause oder in ihrer Freizeit. Doch meistens wissen sie wenig über den gebauten Raum, denn nicht alle haben Zugang zu entsprechenden Bildungsangeboten. Das ändert sich nun: „Ein Netz für Kinder“, eine Initiative der Bundesregierung, förderte dieses erste interaktive Kinder-Lernspiel, das fachübergreifende Themengebiete der Architektur fachlich fundiert, aber dennoch spielerisch vermittelt.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0176 25193254 | 0151 56959188
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Emanuela Parma | Bettina Gebhardt
Online-Präsenz
Das Angebot

Deine Region Hannover

Adresse: 
Hildesheimer Straße 20
Region Hannover
30169 Hannover
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Was ist eigentlich die Region Hannover und wo begegnet man ihr Tag für Tag?
Online-Präsenz

Rückblick 2017

2017: "Das Beste für Kinder im Netz!"

Für den Tag der Kinderseiten 2017 lautete das Motto "Das Beste für Kinder im Netz". Im Mittelpunkt stand eine Auswahl der besten, außergewöhnlichsten und interessantesten Angebote für Kinder - eben das Beste für Kinder im Netz.

Die Kinderseiten waren eingeladen mitzumachen und sich mit einem Deeplink aus dem eigenen Angebot zu beteiligen. So konnten (und können) Kinder, Eltern und Interessierte hier das "Beste für Kinder im Netz" entdecken.

Pressemitteilungen 2017:
Pressemitteilung, 16.10.2017 (Word-Format)
Pressemitteilung 16.10.2017 (PDF-Format)

Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend, 21.10.2017: Tag der Kinderseiten am 21. Oktober
Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend, 21.10.2017: Gutes Aufwachsen in der digitalen Welt fördern

Leseförderung mit Kinderwebseiten

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen wurde das Webinar "Lesen fördern mit Kinderwebseiten" angeboten. Die Aufzeichnung ist nach wie vor aufrufbar (Flash nötig).

Das gesamte Dossier zum Thema Leseförderung mit Internetseiten für Kinder finden Sie hier.

Das Angebot

Brockhaus

Adresse: 
Rosental 4
80331 München
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Die Brockhaus Junior-Lexika bilden die Grundlage zur Recherche, Aufbereitung und Präsentation von Informationen. So können Kinder selbstständig die notwendigen Schlüsselkompetenzen in einer digitalen Wissensgesellschaft erlangen. Mit Brockhaus Medienwissen zeigen wir zudem konkret, wie sich die Medienlandschaft in den vergangenen zehn Jahren verändert hat, welche wirtschaftlichen und sozialen Mechanismen zum Tragen kommen und welchen Herausforderungen in der Nutzung Jugendliche gegenüberstehen. Damit das erworbene Wissen auch gleich in die Praxis umgesetzt werden kann, bietet das Medienwissen zudem fächerübergreifende weiterführende Links und konkrete Diskussions- und vielseitige Unterrichtsanregungen.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
089 99529214
E-Mail-Adresse: 
Online-Präsenz

TdK-Newsletter 1/2017

Gespeichert von Anke am/um 31. Mai 2017 - 11:17

Liebe Abonnent/innen der Info-Post zum "Tag der Kinderseiten",

im letzten Jahr habt Ihr Euch für den Tag der Kinderseiten (TdK) interessiert oder sogar mitgemacht. Dafür noch einmal ein Dankeschön!
Dies ist nun der erste Rundbrief zum TdK 2017.

+++ Termin +++
Das Jahr 2017 hat Fahrt aufgenommen, der Sommer lacht uns entgegen. :-)
Genau die richtige Zeit, um den 21. Oktober 2017 zu planen.
Der TdK fällt in diesem Jahr auf einen Samstag!

+++ Motto und gemeinsame Aktion +++
Um den Tag erfolgreich werden zu lassen, sollen viele kleine und große Menschen erreicht werden. Der "Schatz", den wir an Kinderseiten zu bieten haben, soll sichtbar werden! Dazu soll es neben umfangreicher Pressearbeit zum TdK auch ein Gemeinschafts-Angebot geben, das unter dem Motto steht:

  DAS BESTE FÜR KINDER IM NETZ!

Alle Kinderseiten sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen.

Jede Kinderseite wählt aus dem eigenen Angebot eine Seite (Deeplink) aus, die zu dem Motto passt. Das kann eine Seite sein, die einmalig, außergewöhnlich oder interessant ist. Das kann ein Angebot sein, das die Kinder lieben und viel besuchen. Das kann auch ein Spiel oder ein Special sein, das etwas ganz Besonderes darstellt. Alle ausgewählten Angebote werden dann zum 21. Oktober vorgestellt - eben "das Beste für Kinder im Netz!".

+++ Kinderseiten- und Aktionslandkarte +++
Ein weiterer wichtiger Teil des TdK sind Aktionen einzelner Kinderseiten sowie Beiträge von Schulen, pädagogischen Einrichtungen, Medien und Engagierten. In diesem Kontext wird die im letzten Jahr gestartete Kinderseiten- und Aktionslandkarte fortgeführt. Sie soll wachsen und sich weiter füllen. An dieser Stelle die herzliche Bitte: Prüft und aktualisiert die Einträge aus 2016.

Der Weg dorthin auf der Website führt über den Menüpunkt "Landkarte". Das Login steht auf der rechten Seite bereit.

Die Karte wurde in diesem Jahr um ein Feld ergänzt: Es gibt nun...
1. ein Feld, um eine Aktion zum TdK einzutragen (Feld = "Aktionen zum Tag der Kinderseiten") sowie
2. ein Feld, um eine Kurzbeschreibung der eigenen Seite oder Einrichtung zu formulieren (Feld = "Infos zur Kinderseite / zum Anbieter").

Das Feld für die Aktion kann derzeit natürlich noch leer bleiben oder gern mit einem Platzhalter (z.B. "Unser Beitrag für 2017 kommt!") versehen werden.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch!

Herzliche Grüße
vom TdK-Team

**
E-Mail: tdk@seitenstark.de
Tag-der-Kinderseiten.de
Seitenstark.de
Twitter.com/seitenstark

Das Angebot

Hallo Bloggi

Adresse: 
Dahlmannstr. 27, c/o Möllers
10629 Berlin
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Hallo Bloggi ist ein kreativer und kunterbunter Kinderblog. Barrierefrei und inklusiv - mit integrierten Readspeaker! Bloggi, das freche Erdmännchen stellt Euch die schönsten Ideen für Kinder vor. Selbstgemachtes Geschenkpapier, Bastelideen, DIY Kindergeburtstagseinladungen, Spiele für Drinnen und Draußen u.v.m. Langeweile kennt er nicht - bei ihm findet Ihr viele Sachen zum Nachbasteln für Euch, Eure Eltern, Großeltern,Geschwister und Freunde. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
01713116803
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Nadine Sosniok
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Mein Motto lautet: Kreativ sein macht glücklich! Hier mein Beitrag zum Thema: https://hallobloggi.de/herbst-bilderrahmen/

Das Angebot

Stadtgeschichtchen.de

Adresse: 
Usedomstraße 18
70439 Stuttgart
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Remo Pohl
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Bei den Stadtgeschichtchen wird erklärt, wie eine Stadt funktioniert, und die Entwicklung der Stadt im historischen Kontext von der Vorgeschichte bis zur modernen Stadt heute mit Panoramaillustrationen und Hörspielen dargestellt. Die Präsentation von Städten in anderen Kontinenten öffnet den Blick für unterschiedliche städtische Lebensweisen rund um den Globus.

Das Angebot

Koelibri Kids

Adresse: 
Hein Köllisch Platz 11+12
St. Pauli
20359 Hamburg
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Eva Müller
Online-Präsenz
Das Angebot

Klexikon, das Freie Kinderlexikon

Adresse: 
Schlossweg 11
deutschsprachiger Raum
79249 Merzhausen
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Ziko van Dijk
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Hinweis in unserem Forum auf den Tag sowie Diskussion

Das Angebot

Mail4Kidz

Adresse: 
Lüttkamp 119p
22547 Hamburg
Deutschland
Online-Präsenz
Das Angebot

Die Bloggerbande

Adresse: 
Brügelmannstraße 3
NRW
50679 Köln
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0221 33707-0
E-Mail-Adresse: 
Online-Präsenz
Das Angebot

www.jaja-kinderlieder.de

Adresse: 
PF 41 06 12
NRW
50866 Köln
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Sandra Marmulla
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Hallo!

Wie schön, dass Du mich gefunden hast!

Auf meiner Seite gibt es viel zu sehen und zu hören. Die Schokomade und das Kussmonster wünschen Dir viel Spass

mit den Musikvideos und vielleicht sehen wir uns ja beim großen JaJa Kinderkonzert am 5.11.2016 bei TANTE ASTRID in Köln.

Mach`s gut!

Deine JaJa

Das Angebot

www.jaja-kinderlieder.de

Adresse: 
PF 41 06 12
NRW
50866 Köln
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Sandra Marmulla
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Hallo!

Wie schön, dass Du mich gefunden hast!

Auf meiner Seite gibt es viel zu sehen und zu hören. Die Schokomade und das Kussmonster wünschen Dir viel Spass

mit den Musikvideos und vielleicht sehen wir uns ja beim großen JaJa Kinderkonzert am 5.11.2016 bei TANTE ASTRID in Köln.

Mach`s gut!

Deine JaJa

Das Angebot

Haste Töne

Adresse: 
Weidestraße 126
22083 Hamburg
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
040/ 2989 3537
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Gudrun Leopold
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Wollt ihr auch Radiosendungen, Podcasts, Hörspiele oder Nachrichten selber produzieren?
Möchtet ihr Interviews führen, neue Orte entdecken und Dingen auf den Grund gehen?
Wenn ja, dann seit Ihr bei uns richtig und macht mit bei "Haste Töne"!

Das Angebot

Kinderrathaus

Adresse: 
Niederwall 23
Ostwestfalen-Lippe
33602 Bielefeld
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0521 51-2573
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
HW Bar, Amt für Jugend und Familie – Jugendamt –
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Das Kinderrathaus erklärt Kindern spielerisch, welche wichtigen Aufgaben eine Stadtverwaltung hat. Der kleine "Ratz", der im Kinderrathaus wohnt, freut sich auf kleine und große Besucherinnen und Besucher!

Das Angebot

Ramka Kidz TOUCH

Adresse: 
Hoflößnitzstraße 2c
Sachsen
01445 Radebeul
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Wir möchten unsere Eigenentwicklung TOUCH mit anderen Eltern teilen.

Das ist TOUCH:
Kinder von einem bis fünf Jahren können auf einem Tablet, Smartphone, bzw. touchfähigem Gerät, einfach auf den Bildschirm tippen und daraufhin ändert sich das Bild, die Reihenfolge ist dabei zufällig. Die Eltern können dann zusammen mit den Kindern sagen, was sich auf dem Bild befindet. Nach und nach lernt das Kind die Wörter zu den Bildern.
TOUCH enthält ein paar Sicherheits-Features, so dass die Eltern entspannt bleiben, da ihre Kinder nichts anderes als das Spiel anklicken und die Spielseite auch nicht ohne weiteres verlassen können.

Auf TOUCH befindet sich keinerlei Werbung und es werden auch keine Personen bezogenen Daten erhoben. Es geht nur um das Spiel selbst und dem Eingeständnis, dass wir als Eltern, es mittlerweile nicht immer schaffen unseren neugierigen Kindern das magische Smartphone zu verwehren, dabei wenigstens was vernünftiges bieten wollen.

Das Angebot

lana-und-tom.de

Adresse: 
Fritz von Willestraße
2
54296 Trier
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Simone Rus
Online-Präsenz
Das Angebot

Meine Forscherwelt

Adresse: 
Rungestraße 18
Berlin
10179 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
030 27 59 59 258
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Uwe Rotter
Online-Präsenz
Das Angebot

Kindernachrichten-App QUAPPIZ

Adresse: 
Enge Straße 2b
27572 Bremerhaven
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Wo arbeitet die deutsche Bundeskanzlerin? Welcher Fußballverein hat die Nase vorn? Das erfahren Kinder mit QUAPPIZ! Tag für Tag füllt sich die App mit neuen Nachrichten und spannenden Quizfragen. Natürlich so, dass Mädchen und Jungen die Inhalte gut verstehen. Mit QUAPPIZ können Kinder lernen! Die App gibt es für iOS und Android.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
042143233838
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Dr. Judith Roth
Online-Präsenz
Das Angebot

www.sportspatz.de

Adresse: 
Am Nordpark 61
50733 Köln
Deutschland
Erreichbarkeit
Das Angebot

klick-tipps.net

Adresse: 
Wallstr. 11
55122 Mainz
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Susanne Breit
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Das Mitmach-Spezial von klick-tipps.net lädt junge Surfer dazu ein, selbst aktiv zu werden. Ob Halloween-Rezepte, herbstliche Mal- und Bastelideen oder spannende Chat-Themen: Anlässlich des Tages der Kinderseiten am 21. Oktober hat der Empfehlungsdienst 10 altersgerechte und sichere Kinderangebote zusammengestellt, die zum Entdecken und Ausprobieren motivieren.

Video: Charlie & das Geheimnis der Daten

Creative Commons Lizenzvertrag
"Charlie und das Geheimnis der Daten" von Seitenstark e.V. ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.

Das Thema Datenschutz

Auf der Seitenstark-Kinderseite steht unter dem Menüpunkt "Datenschätze" eine umfangreiche Material-Sammlung zum Thema Datenschutz bereit. Damit lässt sich an den Film anknüpfen und die Thematik vertiefen. 

Download

Das Video (21,1 MB; 3,15 Sek.; mp4-Format) kann hier heruntergeladen werden (rechte Maustaste -> Speichern unter).

IFrame

Angaben für die Einbindung über einen IFrame:

<iframe src="http://tag-der-kinderseiten.de/sites/default/files/videos/original/charl..."
width="864" height="486" frameborder="0" name="Charlie_und_das_Geheimnis_der_Daten"> </iframe>

Über das Video

Das Video verfolgt das Ziel, Kindern das schwierige und wichtige Thema Datenschutz auf verständlichem Wege nahe zu bringen. Seitenstark möchte damit Kinder stark machen für eine sichere Nutzung des Internets. Das Video ist unter einer CC-Lizenz veröffentlicht. Vielleicht findet es auch auf Ihrer Seite einen Platz, um möglichst viele Kinder zu erreichen. Wir freuen uns, wenn Sie uns in dem Fall einen kurzen (freiwilligen) Hinweis zukommen lassen.

Dank

Realisiert werden konnte "Charlie und das Geheimnis der Daten" durch eine Förderung des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Für die gute Zusammenarbeit bei der Produktion bedanken wir uns an dieser Stelle herzlich bei machparat.

Rückblick 2016

2016: Starke Seiten - Starke Kinder

2016 lautete das Motto: "Starke Seiten - Starke Kinder". Auf dem Programm standen Vernetzung, Open-Content und Content-Sharing.

Mit Vernetzung, Teilen und frei verwendbaren Inhalten werden Kinderseiten unterstützt bzw. unterstützen sich gegenseitig. Wir alle haben das Ziel, Kinder stark und fit zu machen für eine sichere und kreative Nutzung der neuen Medien. Kinderseiten spielen dabei eine ganz entscheidende Rolle. Nicht alles kann von einem einzelnen Anbieter ausgehen. Erst die Vielfalt der unterschiedlichen Kinderseiten öffnet Kindern eine "Kinderseitenlandschaft", die groß und abwechslungsreich ist und für jedes Kind das Richtige auf Lager hat. Über Vernetzung werden einzelne (kleinere) Angebote auffindbar und ergänzen sich. Gleiches gilt für geteilte Inhalte, die einen größeren Adressatenkreis erreichen und einzelne Kinderseiten stärken. Angebote zur Vernetzung und freien Nutzung wurden zum Tag der Kinderseiten gesammelt und gezeigt.

Aktionen 2016

Die Liste präsentiert - zusätzlich zur Aktions-Landkarte - eine Auswahl der Aktionen zum Tag der Kinderseiten 2016.
Schreiben Sie uns gern, wenn Sie eine Ergänzung haben.

Seitenstark: Filmclip "Charlie und das Geheimnis der Daten"

Datenschutz geht alle an. Das muss "Charlie", die Hauptfigur in einem neuen Videoclip für Kinder, am eigenen Leib erfahren. Anschauen, in die eigene Seite einbinden (CC-Lizenz), weitersagen!
Film ansehen

Seitenstark: Gewinnspiel: Was macht dich stark?

An der Umfrage teilnehmen und eins der neuen Seitenstark-Bücher gewinnen!
Beim Gewinnspiel mitmachen

Martini-Schule: Rallye-Quiz zum Tag der Kinderseiten

Die Martini-Schule in Greven hat ein eigenes Quiz zum Tag der Kinderseiten im Angebot. Mit dem Quiz kannst du gute und sichere Seiten für dich entdecken. Spielen, Wissen und Entdecken - erforsche das Angebot!
Quiz ansehen

ZUM: Start des GrundschulLernportal-Wettbewerbs 2016

Das ZUM-Grundschul-Team bietet zum Tag der Kinderseiten einen Wettbewerb an, bei dem ihr tolle Preise gewinnen könnt. Seid am 21. Oktober 2016 dabei, wenn wir das Geheimnis lüften und macht mit!
Der Countdown läuft…

Pomki: Gewinnspiel "Tag der Kinderseiten"

Schaffst du es, die 3 Fragen im Pomki-Gewinnspiel zu beantworten? Die Gewinner erwarten Fan-Pakete!
Zum Gewinnspiel

GAmM: Für Erwachsene: Online-Konferenz "Kinderwebseiten im Blick"

Für pädagogische Fachkräfte bietet die Initiative "Gutes Aufwachsen mit Medien" am 21. Oktober von 10-11 Uhr die erste Online-Konferenz Weiterbilden zum ThemaKinderwebseiten im Blick“ an.
Zur Online-Konferenz anmelden 

Mediversum Kids Medienworkshop

Unter der Schirmherrschaft des Initiativbüros "Gutes Aufwachsen mit Medien" findet an diesem Tag in Berlin für Grundschülerinnen und Grundschüler der Mediversum Kids Medienworkshop statt.
Weitere Informationen und Anmeldung

GAmM: Neuer Bereich für Kindermedien

Auf der Webseite des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ wird zum Tag der Kinderseiten ein Bereich für Kindermedien eröffnet.
Kindermedien-Webseite ansehen

WDC Kids: Hinter die Kulissen blicken: Wale.org öffnet die Türen in München

Wer am 21. Oktober in München ist, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen, um einen Blick hinter die Kulissen der Kinderseite Wale.org zu werfen!
Hinter die Kulissen blicken

LegaKids: Video: Lurs und der Tag der Kinderseiten

Auch beim Lurs und seinen kleinen Lürslein hält der Tag der Kinderseiten Einzug. Im Lurs-Video der LegaKids steigt eine Party!
Video ansehen

NB-Radiotreff 88,0: Radio-Trailer

Der NB-Radiotreff 88,0 aus Neubrandenburg hat einen eigenen Radio-Trailer zum Tag der Kinderseiten 2016 produziert.
Hier reinhören!

Schau-Hin: Artikel

Schau-Hin hat einen Artikel zum Tag der Kinderseiten zusammen gestellt.
Zum Artikel

AUDITORIX: Geräusche-Mitmachaktion

Wir sind umgeben von Geräuschen: zu Hause, im Bad oder in der Küche, auf dem Schulweg, in der Natur. AUDITORIX prämiert die schönsten selbstgemachten Geräusche! Zu gewinnen gibt es AUDITORIX-Überraschungsboxen.
Mitmachen unter Auditorix.de

Internet-ABC: Eddies Quiz: Computer und Internet

Teste dein Wissen mit dem Internet-ABC! Pinguin Eddie erwartet dich!
Zum Quiz

Klick-Tipps.net: Mitmach-Spezial

Das Mitmach-Spezial von klick-tipps.net lädt junge Surfer dazu ein, selbst aktiv zu werden. Ob Halloween-Rezepte, herbstliche Mal- und Bastelideen oder spannende Chat-Themen: Anlässlich des Tages der Kinderseiten am 21. Oktober hat der Empfehlungsdienst 10 altersgerechte und sichere Kinderangebote zusammengestellt, die zum Entdecken und Ausprobieren motivieren.
Zu den Klick-Tipps

Kirche Entdecken: Welche Kinderseite magst du?

Kira, die Kirchenelster von Kirche Entdecken stellt euch zum Tag der Kinderseiten eine Frage: Welche Kinderseite magst du besonders?
Zu Kirche Entdecken

Kindersache: Ideen gesucht, wie die Seite noch schöner wird

Die Kindersache ruft alle Kinder dazu auf, sich zu beteiligen. Gefragt sind zum Tag der Kinderseiten Ideen und Wünsche für die Website.
Zur Kindersache

Religionen entdecken: Macht dich dein Glaube stark?

Macht dich dein Glaube stark? - Das möchte Religionen entdecken am nächsten Fragentag wissen. Auf dem Internetangebot gibt es regelmäßig die Möglichkeit Fragen zu stellen und Antworten zu finden.
Zu Religionen entdecken

Das Angebot

www.frieden-fragen.de

Adresse: 
Corrensstr. 12
Baden-Württemberg
72070 Tübingen
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
07071-920510
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Nicole Rieber
Online-Präsenz
Das Angebot

SCROLLER - Das Medienmagazin für Kinder

Adresse: 
Projektbüro Teachtoday, c/o Helliwood media & education im fjs e.V., Marchlewskistr. 27
10243 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
+49 30 29381684
E-Mail-Adresse: 
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

SCROLLER - das spannende Kindermedienmagazin!

SCROLLER ist das erste Kindermedienmagazin, bei dem es ausschließlich um digitale Medien geht. Spannende Artikel, Rätsel und jede Menge Geschichten rund um Smartphones, Internet und Co. führen Kinder an wichtige Themen der digitalisierten Welt, wie Soziale Netzwerke, Datenschutz und Künstliche Intelligenz, heran. Und das nicht nur als Printmagazin. Das Kinderportal www.scroller.de bietet darüber hinaus viele praktische Tipps und interaktive Lernspiele.

So gibt es die neue SCROLLER-Webserie. Sie ist frech, bunt und voller spannender Geschichten rund ums Internet. Die kurzen Erklärfilme werden von dem beliebten Fernseh-Moderatoren Tim Schreder präsentiert. Dieser führt auf unterhaltsame Weise in ein Thema der digitalen Welt ein, das anschließend mit einer ausführlichen Animationssequenz von Tom und Trixi genauer erklärt wird. Die Animationsreihe umfasst bislang drei Titel: »Das steckt in deinem Handy«, »Kleine Fotoschule« und »Der Weg der Daten«. In der zweiten Folge von „Schon gewusst?“ zeigen Tom und Trixi, wie sich die Daten im Netz bewegen und welchen Weg sie vom Absender zum Adressaten nehmen. Hier geht's zum Video: www.scroller.de/wegderdaten

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

SCROLLER – Das Medienmagazin für Kinder gibt es online und und als kostenfreie Druckausgabe.

Das Angebot

Internet-ABC - das ABC des Internets erlernen

Adresse: 
Zollhof 2
40221 Düsseldorf
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
02337-485448
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Michael Schnell
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Eddies Quiz: Computer und Internet

Das Internet-ABC präsentiert ein kleines Quiz rund ums Internet: Was ist ein Browser? Wie nennt man die Verbindung zwischen zwei Internetseiten? Usw. Das Quiz macht am meisten Spaß, wenn mehrere Kinder (bis 3 Personen) gespielt wird, die gegeneinander antreten!

https://www.internet-abc.de/kinder/spiel-spass/quiz/

Das Angebot

Haste Töne: Kinderradio

Adresse: 
Weidestr. 126
Hamburg
22083 Hamburg
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
01795891834
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Gudrun Leopold
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Haste Töne: Ein Kinderradio aus Hamburg
Bei uns findet ihr Beiträge zu vielen interessanten Bereichen, unter anderem zur Umwelt und Naturwissenschaft, Pflanzen- und Tierwelt, wie kulturelle Themen und informative Podcasts zu unserer Stadt.
Und ihr könnt spannende Hörspiele bei uns hören! Also, unbedingt reinhören.

Das Angebot

Find das Bild - die Bildersuchmaschine für Kinder

Adresse: 
Muhler Str. 4
NRW
58091 Hagen
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
02337-482029
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Michael Schnell
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

"Find das Bild" ist ein privates Internet-Projekt von Michael Schnell. Auf der Suche nach einer Bildersuchmaschine für Kinder bin ich nicht fündig geworden. Die meisten Kinder benutzen Google für die Bildersuche - und kommen dabei auf so manche Seite, die sie besser nicht kennengelernt hätten. Außerdem sind diese Bilder in vielen Fällen nicht frei zu verwenden.

"Find das Bild" stellt Kindern Fotos zur Verfügung, die sie überall und kostenlos benutzen dürfen. Auch im Unterricht ist diese Seite daher gut einzusetzen. Auch hierfür steht den PädagogInnen der Gebrauch der Bilder frei. Ein Hinweis auf den Urheber der Bilder wird von Erwachsenen allerdings erbeten (z.B. so: "Quelle: find-das-bild.de/Michael Schnell").

Das Angebot

Naturstrolche

Adresse: 
Bunderhammrich 49
26831 Bunde
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Roland Engert
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Die Seite Naturstrolche.de ist eine Seite für Kindergärten und Einrichtungen die im Bereich Natur- und Umweltbildung aktiv sind oder es werden möchten.

Zudem bietet die Webseite eigene Seiten für Kinder an. Es werden Naturspiele und Ausmalbilder angeboten. Als weiteres gibt es einen kostenlosen Download des Naturstrolcheheftes an.

Das Angebot

juki.de

Adresse: 
Leipziger Straße 116-118
10117 Berlin
Deutschland
Das Angebot

kindersache.de

Adresse: 
Leipziger Straße 116-118
Berlin
10117 Berlin
Deutschland
Das Angebot

GrundschulLernportal

Adresse: 
Schlossweg 11
79249 Merzhausen
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Nadine Anskeit
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Das ZUM-Grundschul-Team bietet zum Tag der Kinderseiten einen Wettbewerb an, bei dem ihr tolle Preise gewinnen könnt. Der Countdown läuft... (http://grundschullernportal.zum.de/wiki/Der_Countdown_ZUM_GrundschulLern...) Seid am 21. Oktober 2016 dabei, wenn wir das Geheimnis lüften und macht mit!

Das Angebot

Janice.tv

Adresse: 
Kubornstr. 31
Berlin
10367 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
017672728452
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Steffen Kopp
Online-Präsenz
Das Angebot

fragFINN

Adresse: 
Beuthstraße 6
10117 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
03024048452
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Carolin Maier
Online-Präsenz
Das Angebot

fragFINN

Adresse: 
Beuthstraße 6
10117 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
03024048452
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Carolin Maier
Online-Präsenz
Das Angebot

WAS IST WAS

Adresse: 
Burgschmietstraße 2-4
90419 Nürnberg
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0911/39906-19
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Nicola Frommhold
Online-Präsenz
Das Angebot

Was Ist Was

Adresse: 
Burgschmietstraße 2-4
90419 Nürnberg
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0911/39906-19
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Nicola Frommhold
Online-Präsenz
Das Angebot

Online-Konferenz Weiterbilden: Kinderwebseiten im Blick

Adresse: 
Chausseestraße 15
Berlin
10115 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
030-43727743
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Josephine Reußner
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Online-Konferenz Weiterbilden: Kinderseiten im Blick

Online-Konferenz (Webinar)
Das Initiativbüro bietet verschiedene Weiterbildungsangebote für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zum Thema Medienerziehung in der Familie an. Das Format der Online-Konferenz ist eine Live-Veranstaltung im Internet, bei der Expertinnen und Experten Informationen zu einem spezifischen Thema präsentieren und Ihre Fragen beantworten. Zur Teilnahme benötigen Sie eine internetfähiges Endgerät (PC, Tablet, etc.) sowie einen Zugang zum Internet.

Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“
Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ berät Eltern und Akteure im Feld der medienpädagogischen Arbeit. Das Büro entwickelt Angebote zur Beratung, Information und Vernetzung, die der Aufklärung zum Medienverhalten und zur Medienerziehung von Kindern und Jugendlichen dienen. Sie unterstützen pädagogische Fachkräfte, Ehrenamtliche und Eltern, die in ihrem Alltag das Medienverhalten von Kindern und Jugendlichen begleiten. Das Initiativbüro wird zu einer zentralen Anlaufstelle für „Gutes Aufwachsen mit Medien“ im Internet aufgebaut. Mehr zum Initiativbüro finden Sie auf der Webseite https://www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de

Wenn Sie regelmäßig von unseren Online-Konferenzen und vom Initiativbüro erfahren möchten, abonnieren Sie unseren Newsletter unter diesem Link:
https://www.gutes-aufwachsen-mit-medien.de/newsletter
Gern können Sie diesen Veranstaltungshinweis weiterverbreiten.

Das Angebot

Kindersuchmaschine Blinde Kuh

Adresse: 
Pinnasberg 29-33
Hamburg
20359 Hamburg
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
040/32034075
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Christin Nax
Online-Präsenz
Das Angebot

5. BarCamp Erfurt "Kinder Jugend Medien"

Adresse: 
Erich-Kästner-Straße 1a
99094 Erfurt
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Sascha Wechsung
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Vom 5. bis 6. November 2016 findet in Erfurt das fünfte Barcamp Erfurt „Kinder Jugend Medien“ statt.

Der Schwerpunkt unserer etablierten Fachkonferenz liegt bei traditionellen und modernen Kinder- und Jugendmedien sowie bei der Gestaltung und Reflexion von medial vermittelten Kommunikationsprozessen.
Zu den Vorträgen

Wir bieten im Herzen Deutschlands Medienmachern, Entwicklern, Designern und Pädagogen eine Plattform. Gemeinsam fördern wir so den Dialog über aktuelle Trends und Technik, über Wissen und Visionen.

Auf unserem Barcamp können und sollen sich alle Teilnehmer aktiv einbringen. So trägt jeder zum Gelingen der Veranstaltung bei.
Mehr Informationen zur Konferenz und zur Teilnahme

Das Angebot

pomki.de - Kinderportal der LH München

Adresse: 
Rupprechtstr. 29
Bayern
80636 München
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
089 233 343 79
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Klaus Schwarzer
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Auf pomki.de gibt es anlässlich des Tag der Kinderseiten ein Gewinnspiel: www.pomki.de/gewinnspiel

Das Angebot

religionen-entdecken.de

Adresse: 
Süßeroder Straße 23
Hannover
30559 Hannover
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
religionen-entdecken.de vermittelt Kindern in einem Lexikon, in Filmen, Spielen und vielen Mitmachmodulen Wissen über die Weltreligionen. Ziel ist es, Berührungsängste abzubauen, Kinder mit unterschiedlichem Glauben im Schutz der Anonymität miteinander in Kontakt zu bringen und einen toleranten und respektvollen Umgang miteinander zu etablieren. Herausgeberinnen sind die Journalistinnen Jane Baer-Krause und Barbara Wolf-Krause. Zum Team gehören rund 20 Experten aus der Wissenschaft und den Religionen, Programmierer, Grafiker und andere Unterstützer.
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0511 220017-71
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Jane Baer-Krause, Barbara Wolf-Krause
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten
Das Angebot

Kinderzeitmaschine

Adresse: 
Schönbergstr. 139
79285 Ebringen
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Sabine Gruler und Kirsten Wagner
Online-Präsenz
Das Angebot

Mobbing - Schluss damit!

Adresse: 
Augustastr. 20 b
Berlin
12203 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
030 82704101
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Annette Bäßler
Online-Präsenz
Das Angebot

kidnetting.de

Adresse: 
Kreuzstr. 12
85049 Ingolstadt
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0841-305 2800
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Monika Mahrhofer
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Auf kidnetting.de findest du viele, tolle Infos zu Themen wie Internet, Medien oder auch ganz allgemein dazu, was Ingolstadt für Kinder und Jugendliche so zu bieten hat.
Aber das ist noch nicht alles! Wir bieten dir außerdem spannende Kurse an. So kannst du hier zum Beispiel zum rasenden Kinderreporter werden oder bei "Sicher ins Netz" entdecken, wie du dich am besten durchs Internet klickst.

Das Angebot

www.pedalpiraten.de

Adresse: 
Otto-Schott-Straße 13, B56
Thüringen
07745 Jena
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
036 41 - 2 95 40 42
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Inka Daum
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Abgefahren! Die Pedalpiraten sind unterwegs

Seit April 2015 machen die Pedalpiraten das Internet unsicher. Das mehrfach preisgekrönte, interaktive Edutainment-Angebot www.pedalpiraten.de ermöglicht kleinen Fahrradfreunden von 6-12 Jahren, sich spielerisch zu ihrem Hobby zu informieren oder das Radfahren für sich zu entdecken: Hier geht es nur ums Fahrrad, egal, ob Mountainbike, BMX oder altes Damenrad.

Die Pedalpiraten sind: Mimi, Nick und der italienische Papagei Ricardo Federico Costantino Alberto Francesco Giovanni de' Pedalini :-). Diese kleine, dreiköpfige Fahrradbande führt die Kinder durch die Seite, sie hilft ihnen und regt die jungen Nutzer immer wieder dazu an, Fahrrad zu fahren, ihr Rad zu pflegen, kleinere Reparaturen selbst auszuführen und sich an der frischen Luft zu bewegen.

In insgesamt 20 Spielen, zahlreichen bebilderten Texten, 16 Videos und vier Bildergalerien geben die drei Rad­freaks den Kindern gute Tipps und ganz viele – oft auch lustige und kuriose – Infos. Im Gegenzug warten sie auf die Unterstützung der Kinder in insgesamt 20 Spielen.

Die Pedalpiraten bieten Kindern einen sicheren, werbefreien Surfraum, in dem alle kostenfrei und ohne Anmeldung dabei sein, lesen, spielen und mitmachen dürfen.

Das Angebot

Mediversum Kids - Medienworkshop

Adresse: 
Erich-Weinert-Str. 145
10409 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Marvin Kornbrust
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Mediversum Kids Medienworkshop
Mediversum Kids veranstaltet zum Tag der Kinderseiten am 21.10.2016 von 9 - 17 Uhr einen Medienworkshop für Grundschülerinnen und Grundschüler. Dabei lernen die Kinder in einer digitalen Schnitzeljagd mit der App Actionbound einige Kinderseiten kennen und können diese ausprobieren. Der Workshop wird von medienpädagogischen Fachkräften betreut. Am Ende des Workshops produzieren die Kinder ihren eigenen Trickfilm zum Thema "Medienschule der Zukunft", in dem sie ihre vielfältigen Ideen zum Einsatz von Kinderseiten und anderen Kindermedien im Grundschulalltag vorstellen können.

Anmeldung zum Medienworkshop:
Eltern können Ihre interessierten Kinder ab der 3. Klasse gerne noch zur Teilnahme an dem Medienworkshop anmelden. Senden Sie dazu bitte einfach eine kurze E-Mail an marvin@mediversumkids.de. Sie erhalten dann alle notwendigen Informationen.

Mediversum Kids Fachabend "Medienbildung gemeinsam gestalten"
Neben dem Medienworkshop veranstaltet Mediversum Kids am 10.11.2016 auch einen Fachabend für pädagogische Fachkräfte Berliner Grundschulen. Bei dem Fachabend präsentieren Kinder die Ergebnisse des Medienworkshops und ihre Vorstellungen zur Medienbildung in der Grundschule. Fachkräften wird damit eine neue Perspektive geboten über Medienbildung ins Gespräch zu kommen. Außerdem zielt der Fachabend darauf ab, Möglichkeiten der Zusammenarbeit außerschulischer und schulischer Fachkräfte durch Unterstützung von lokalen Netzwerken zur gemeinsamen Bewältigung von Aufgaben der Medienbildung aufzuzeigen.
Mehr Informationen zum Fachabend finden Sie unter: www.mediversumkids.de/fachabend

Mediversum Kids steht unter der Schirmherrschaft des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ und wird in Kooperation mit dem Medienkompetenzzentrum Berlin Pankow mezen und der WeTeK Berlin gGmbH als medienpädagogische Praxispartner durchgeführt.

Der Veranstaltungshinweis kann gerne weiterverbreitet werden.

Das Angebot

Grand méchant loup | Böser Wolf, eine deutsch-französische - und z. T. polnische Kinderseite

Adresse: 
Apostel-Paulus-Str.7
Berlin
10823 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
030 80 57 59 98
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Catherine Raoult
Online-Präsenz
Das Angebot

www.unserkoerper.de

Adresse: 
Akademiestr. 4-8
69117 Heidelberg
Deutschland
Erreichbarkeit
Das Angebot

www.mukoteens.de

Adresse: 
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
Deutschland
Erreichbarkeit
Das Angebot

www.kmtinfo.de

Adresse: 
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
Deutschland
Erreichbarkeit
Das Angebot

www.medizin-fuer-kids.de

Adresse: 
Im Neuenheimer Feld 430
69120 Heidelberg
Deutschland
Erreichbarkeit
Das Angebot

Quiz zum "Kinderseitentag"

Adresse: 
Barkenstr. 12
Kreis Steinfurt
48268 Greven
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
02571-98075
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Katja Möhring
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Um Kinder, Eltern und Lehrkräfte auf gute und sichere Kinderseiten hinzuweisen, hat die Medienberaterin Grundschule des Kreises Steinfurt für Kinder ein Quiz zusammengestellt. Alle Schulen des Kreises erhalten das Quiz per Mail mit zusätzlichen Informationen für gute "Lehrerseiten". Zudem steht es auf den Seiten der St.Martinischule (=> Kinder => Projekte) als Download zur Verfügung. Dort gibt es auch einen Brief für die Eltern mit Hinweisen zu guten "Elternseiten".

Das Angebot

Gebärdengrips - Wissenswebsite für gebärdensprachorientierte Kinder

Adresse: 
Ludwigkirchstr. 2
10719 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
030 83216640
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Lisa Leonhardt
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Lust, Gebärdensprache zu lernen? Dann schau dir die vielen Filme und Online-Spiele auf www.gebaerdengrips.de an und lerne spielerisch, mit deinen Händen, Körper und Gesicht zu sprechen!

Das Angebot

www.derkleinedelfin.de

Adresse: 
Am Sandberg 9
Bayern
86415 Mering
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Susanne Gugeler
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Ich möchte die Kinder vertraut machen mit einem ihrer Lieblingstiere - dem Delfin.

Auf meiner Website erfahren Vorschul- und Grundschulkinder jede Menge Wissenswertes über diese Meeressäuger. Außerdem gibt es Spielangebote sowie Lesetipps und anderes.

Das Angebot

Ohrka.de

Adresse: 
Bornstr. 24
12163 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Michael Schulte
Online-Präsenz
Das Angebot

Seitenstark - Vernetzte Kinderseiten

Adresse: 
Am Nordpark 61
NRW
50733 Köln
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0221 22 20 82 63
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Tanja Hebenstreit
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Als Startrampe ins Internet  führt seitenstark.de zu den abwechslungsreichen Angeboten seiner Mitglieder.  Auf den Mitgliedsseiten und auf seitenstark.de finden Kinder von 6 bis circa 14 Jahren zu nahezu allen Themen und Interessen gute, altersgerechte Angebote. Damit steht den Kindern ein großer und sicherer Raum zur Verfügung, in dem sie Erfahrungen im Internet sammeln und das Surfen üben können.

Alle Seitenstark-Seiten: Vollversammlung im Datenmeer
Alle Themen auf einen Blick: Themenübersicht
Seiten, Videos und Spiele zum Thema Datenschutz: Starke Links für deinen Datenschutz

Seitenstark - Wer steckt dahinter?
2003 hat sich Seitenstark, die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten mit vier Kinderseiten gegründet.

Heute arbeiten über 65 qualitätsvolle und redaktionell betreute Kinderseiten in dem Netzwerk zusammen. Mitglieder sind Kinderseiten von Bundesbehörden, Firmen, Organisationen, aber auch nicht finanzierte Angebote einzelner Journalisten/innen oder Medienpädagogen/innen zählen dazu.

Seit 2007 gibt der gemeinnützige Verein Seitenstark e.V. – anerkannter Träger der freien Jugendhilfe – der Idee eine Form.

Das Angebot

Recht kinderleicht

Adresse: 
Universitätsstr. 25
33615 Bielefeld
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0521 106 4709
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Prof. Dr. Susanne Hähnchen
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Kinder haben Rechte. Und im Recht hat vieles mit Kindern zu tun:

• Müssen meine Eltern mir Taschengeld zahlen?
• Habe ich im Laden ein Umtauschrecht?
• Haften Eltern für ihre Kinder? Oder Kinder selbst?
• Ab wann kann man bestraft werden?
• Sind Graffitis strafbar? Oder das „Abziehen“ von Handys?
• Darf ich kostenlose Musik aus dem Internet herunterladen?

Kennst Du Dich aus?

Hier findest Du ein Quiz zu rechtlichen Fragen, die Kinder betreffen: www.recht-kinderleicht.de/quiz

Das Angebot

Die Gürbels

Adresse: 
Krähenweg 4
Hessen
35428 Langgöns
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
01738723646
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Sara Roller
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Die Gürbels sind magische kleine Wesen, die Zauberkräfte haben. Kinder, Erwachsene und Pädagogen finden auf www.die-guerbels.de eine liebevoll gestaltete werbefreie Kinderseite mit wunderschönen Geschichten (nicht nur über die Gürbels) für Kinder zum kostenfreien Download. Die Gürbels wollen Erwachsene zum Vorlesen und Kinder zum Lesen motivieren.

Das Angebot

Knipsclub - die Fotocommunity für Kinder von 8 bis 12

Adresse: 
Arnulfstr. 205
80634 München
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
089689890
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Kati Struckmeyer
Online-Präsenz
Das Angebot

Meine-Startseite.de

Adresse: 
Wallstr. 11
Rheinland-Pfalz
55122 Mainz
Deutschland
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Andrea Kallweit
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Bauen Sie mit Ihrem Kinde eine eigene Startseite und speichern Sie diese im Browser. Sie öffnet sich dann immer sofort beim Start des Internets. Kindgerechte Nachrichten, lustige Spiele, Kinder-Mail, Suchmaschinen, Surf-Tipps, Kinofilme und Chat stehen zur Verfügung. Diese Themen-Fenster (Widgets) lassen sich wie auf einer Magnetwand hin- und herschieben und verändern. Das macht Kindern viel Spaß. Alle Themen stammen von guten Kinderseiten und sind immer aktuell.

Das Angebot

Rossipotti - Literaturmagazin für Kinder

Adresse: 
Bornholmer Straße 84
Berlin
10439 Berlin
Deutschland
Das Angebot

Willkommensklasse.net

Adresse: 
Bornholmer Straße 84
Berlin
10439 Berlin
Deutschland
Das Angebot

HanisauLand - Politik für dich

Adresse: 
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0228-99515550
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Sabine Berthold
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

HanisauLand bietet Kindern im Alter zwischen 8 und 14 Jahren einfache und verständliche Zugänge zum Thema Politik, aber auch darüber hinausgehende Informationen, Tipps, Unterhaltung und Mitmachangebote an.

Die jungen Nutzerinnen und Nutzer können die Seite eigenständig oder gemeinsam mit Ihnen als Eltern entdecken, sie konkret zur Vorbereitung für die Schule nutzen, sich informieren, Fragen stellen, ihre Meinung kundtun oder einfach nur Spaß haben.

Sicherheit und redaktionelle Betreuung
Auf HansiauLand surft Ihr Kind sicher. Jegliche Kommunikation auf www.hanisauland.de ist vormoderiert. Das bedeutet, dass eine erfahrene Redaktion alle Beiträge prüft, bevor sie online erscheinen. Persönliche Daten werden nicht erhoben.

Trickfilme selber machen mit dem Trixomat
Mit dem Trixomat können Kinder kleine und große Trickfilme selber herstellen. Sie können selbst gemachte Figuren, eigene Fotos oder Figuren aus dem Trixomat zum Laufen bringen. Damit sie wissen wie das alles funktioniert, gibt es eine Anleitung, wenn man den Trixomat startet. Dort wird alles erklärt, was man für einen eigenen Trickfilm wissen muss.
Der Trixomat hat 2014 beim deutschen Kinder-Medien-Festival "Goldener Spatz" auch einen Preis gewonnen.
www.hanisauland.de/spiele/trixomat_spiel/

Spezial: Kinderrechte
In Spezial "Du bist ein Kind? – Dann hast du Rechte! – Kinderrechte!" stellt HanisauLand einige Kinderrechte vor und berichtet, wie gut sie in Deutschland und in anderen Ländern umgesetzt werden. Kinder und Jugendliche erfahren, was ihre Rechte sind und auch, was sie machen können, um sich für die Umsetzung dieser Rechte einzusetzen.
www.hanisauland.de/spezial/kinderrechte/

Das Angebot

Seitenstark Projektbüro

Adresse: 
Togostr. 10
50733 Köln
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0221 22 20 82 63
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Birgit Brockerhoff
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Gemeinsam sind wir stark!
Seit 2003 gibt es Seitenstark, die Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderinternetseiten. Idee ist es, über eine intensive Vernetzung von qualitätsvollen Kinderwebseiten eine attraktive, vielfältige, große und sichere Kinderseitenlandschaft auf- und auszubauen. Der Seitenstark e. V. wurde 2007 von der Arbeitsgemeinschaft vernetzter Kinderseiten gegründet. Er ist als gemeinnützig und als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Nach zahlreichen Projektförderungen durch die Initiative „Ein Netz für Kinder“, dem Förderprogramm des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) wird das Netzwerk seit Juli 2013 im Rahmen eines Modellprojektes vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert. Koordniert werden die zahlreichen Aktivitäten von Seitenstark über unser Kölner Projektbüro.

Tag der Kinderseiten
Ausgerufen wurde der Tag der Kinderseiten erstmals im Jahr 2015. Seitenstark lädt an diesem Tag alle dazu ein, die Welt der Kinderseiten zu entecken, zu erleben und zu feiern. Für Fragen und Anregungen rund um den Tag der Kinderseiten steht unser Projektbüro zur Verfügung.

wir-machen-kinderseiten
Mit dem Informations- und Kommunikationsangebot wir-machen-kinderseiten.de öffnet Seitenstark sein Netzwerk nach außen und macht die langjährigen Praxis-Erfahrungen für Interessierte nutzbar. Das Mit-Mach-Portal gibt Informationen zu diversen Themenfeldern rund um das Machen und Betreiben von Kinderseiten.

 

Das Angebot

Wale und Delfine erleben - WDC Kids

Adresse: 
Implerstraße 55
Bayern
81371 München
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
WDC Kids ist eine Internetseite von und für Kinder Rund um das Thema Wale und Delfine. Hier kann man nicht nur spannende Dinge über Wale und Delfine lernen: Aus Walkotze kann man Parfüm machen? Das Herz eines Blauwals ist so groß wie ein Auto? Delfine haben eine richtige Sprache? Mit Satzbau und Namen? Hier kann man auch spielerisch in die Unterwasserwelt eintauchen und mit Walen und Delfinen das Meer erforschen. UND hier erfährt man was Kinder für den Schutz der faszinierenden Meeresbewohner tun können. Reinklicken und abtauchen: www.wale.org
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
01604332483
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Ruth Schlögl
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Ein Abwechslungsreiches Wale-Spezial auf www.wale.org erwartet euch.

Das Angebot

auditorix.de - die Kinderseite rund ums Hören

Adresse: 
Marienstraße 3
50825 Köln
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0221 - 30170560
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Helga Kleinen
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Mitmachen bei der AUDITORIX-Geräuschaktion - Kinder können eine Überraschungsbox gewinnen!

Wir sind umgeben von Geräuschen: zu Hause, im Bad oder in der Küche, auf dem Schulweg, in der Natur. Welches Geräusch können die Kinder nachmachen? So können sie mitmachen: Ein Geräusch aufnehmen (zum Beispiel mit dem Handy) und mit dem Stichwort „Geräusche raten“ an team@auditorix.de schicken. Monatlich werden fünf Teilnehmer ausgelost und gewinnen (so lange der Vorrat reicht) eine AUDITORIX-Überraschungsbox. Weitere Infos und die Teilnahmebedingungen gibt es auf www.auditorix.de
*********************************************************************************************************
Spielerisch den Hörsinn entdecken: Darum geht es bei AUDITORIX. Hören ist leicht. Hin- und zuhören muss man lernen. Die richtigen Hintergrundinfos und Spielideen für zu Hause und den Unterricht bietet die Online-Plattform komplett kostenlos. AUDITORIX wurde 2006 von der Initiative Hören e.V. und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) ins Leben gerufen. Unterstützt wird AUDITORIX von der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.

Aktuelle Informationen bietet der regelmäßig erscheinende „Hörst du?!“ AUDITORIX-Newsletter. Angesprochen werden hier alle, die sich für das Thema „Hören“ interessieren. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.auditorix.de/schule.

Das Angebot

AFi-KiDS

Adresse: 
Kreuzstraße 34
40210 Düsseldorf
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0211-86206626
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Alin Boyaciyan
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Monatlich wechselnde Aktionen für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren und ihre an Alzheimer erkrankten Großeltern. Ein Angebot der Alzheimer Forschung Initiative e.V.

Das Angebot

stopKids

Adresse: 
Binge 36
Hessen
35083 Wetter
Deutschland
Online-Präsenz
Das Angebot

klassewasser.de

Adresse: 
Neue Jüdenstraße 1
Berlin
10179 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
+493086444063
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Katja Lohse
Online-Präsenz
Das Angebot

LegaKids

Adresse: 
Bothmerstraße 20
80634 München
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
089 130 136 00
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Michael Kortländer
Online-Präsenz
Das Angebot

www.kirche-entdecken.de

Adresse: 
Birkerstr. 22
80636 München
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
089-12172178
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Nicola Rössert, Vernetzte Kirche im Evang. Presseverband für Bayern e.V.
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Kirche-entdecken.de ist das erste Internet- Angebot der evangelischen Kirchen für Kinder im Grundschulalter. Unter den Fittichen der Kirchenelster Kira können Kinder die unterschiedlichen Räume einer virtuellen Kirche entdecken. Sie können in Schränken wühlen, auf der Orgel spielen, dazu singen oder sich Geschichten vorlesen lassen. www.kirche-entdecken.de vermittelt informelles Wissen über die christliche Religion und ermöglicht auch Kindern, die keinen Kontakt zu einer Kirchengemeinde haben, Erfahrungen mit dem Kirchenraum zu machen und sich gleichzeitig mit ihrem eigenen oder einem fremden Glauben auseinanderzusetzen.
Entwickelt und betreut wird www.kirche-entdecken.de von einer Projektgruppe aus Theologen und Medienwissenschaftlern in Kooperation von Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, Evangelisch-Lutherische Landeskirche Hannovers, Amt für Jugendarbeit Nürnberg und Professor Roland Rosenstock.

Das Angebot

sowieso.de - Nachrichten für Kinder

Adresse: 
Augustastr. 20 b
Berlin
12203 Berlin
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
030 82704101
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Kristine Kretschmer
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

weiß ich noch nicht ...

Mitmachen

"Internet für Kinder, so geht's" - Mitmachen beim "Online-Spezial"

Kinderseiten und Medienmacher*innen sind herzlich eingeladen, sich mit einem Beitrag am großen "Online-Spezial" zu beteiligen. Wir möchten den Kindern zum Tag der Kinderseiten 2019 einen Blick hinter die Kulissen von Online-Angeboten gewähren. In einem umfangreichen Pot-Pourri von Beiträgen, die über Verlinkungen von dieser Seite aus angesteuert werden können, erfahren Kinder, wie, warum und von wem Internetseiten für Kinder gemacht werden.

Das Format für einen Beitrag ist nicht vorgegeben. Es kann sich um einen Artikel, eine Fotoshow, ein Video oder eine Reportage handeln. Hier gibt es eine Ideenliste, um sich mit einem Beitrag zu beteiligen.

Mitmachen und Vernetzen

Sie als Kinderseitenanbieter leisten jeden Tag einen Beitrag dazu, dass Kinder sich informieren und bilden können. Sie sorgen mit Ihren Seiten für starke Kinder! Dafür ein großes Dankeschön. Wir möchten am 21. Oktober mit Ihnen/Euch die bunte Vielfalt der Kinderseitenlandschaft feiern. Wir möchten Sie/Euch aber auch unterstützen und ermutigen, sich mit anderen zu vernetzen, von Content zu profitieren, den es schon gibt und zu Aktionen anzuregen. Dazu steht auch eine Landkarte zur Verfügung, die als Infobörse dient.

Kinderseiten- und Aktionslandkarte

Haben Sie eine Kinderseite oder arbeiten Sie in der Medienbildung und machen eine Aktion am TdK? Das ist großartig - melden Sie sich doch gleich für die Landkarte an, und tragen Sie im Anschluss Ihre Seite oder Aktion dort ein. So wird sie gefunden - von Journalist/innen, Einrichtungen oder Redaktionen in Ihrer Umgebung.

Tipps für Seitenanbieter/innen

Automatische Linktipps

Klick-Tipps.net Mit dem iFrame von Klick-Tipps.net kann sich jeder kostenlos eine Box mit Kinderseiten-Links auf die eigene Internetseite einbauen. Die Links werden wöchtenlich aktualisiert und führen auf gute und sichere Kinderseiten.

Wir machen Kinderseiten

Wir machen Kinderseiten Die Website wir-machen-kinderseiten.de ist ein Serviceangebot für alle Kinderseitenmacher/innen und solche, die es werden wollen. Auf der Info- und Kommunikationsplattform finden sich Erklärungen, Erfahrungsberichte, Tipps und Know-how. Hier werden alle Themen rund um Kinderseiten behandelt. Sie sind herzlich eingeladen von der Fülle von Informationen zu profitieren und sich zu beteiligen.

Der Tag der Kinderseiten

Was ist der Tag der Kinderseiten?

Der "Tag der Kinderseiten", kurz TdK, findet jedes Jahr am 21. Oktober statt. Er wurde erstmals am 21. Oktober 2015 ausgerufen. An diesem Ehren- und Aktionstag sind alle herzlich dazu eingeladen, die Welt der Kinderseiten, die "Kinderseitenlandschaft" zu entdecken, zu erleben und zu feiern. Internetseiten, Initiativen, Schulen, Blogger, Kinderseiten selbst - alle sind aufgefordert mitzumachen, Kinderseiten bekannter zu machen und zu ehren.

Das Motto 2019: "Internet für Kinder - So geht's!"

Jeder Tag der Kinderseiten steht unter einem Motto. Für 2019 lautet das Motto "Internet für Kinder - So geht's!". Wie entsteht ein Medienangebot? Wer macht Kinderseiten? 2019 ermöglicht der Tag der Kinderseiten einen Blick hinter die Kulissen. Wir zeigen in einem großen "Online-Spezial", wie Texte, Fotos, Filme, Töne oder ganze Webseiten entstehen und welche Tätigkeiten dazu gehören. Das Scheinwerferlicht wird auf die Menschen hinter den Onlineangeboten und ihre Arbeit gerichtet. (Nicht nur) Kinder erfahren, wie Online-Angebote konzipiert betreut und aktuell gehalten sowie mit Bildern, Spielen und weiteren Programmierungen umgesetzt werden.

Ein großer Medientag in Erfurt/Thüringen bringt den Tag der Kinderseiten 2019 in die Schule. Spannende Workshops zu unterschiedlichen Themen zeigen Schülerinnen und Schüler sowie auch Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeiten des Lernens und Erlebens mit Online-Angeboten.

Kennen Sie uns schon?

Die deutsche Kinderseitenlandschaft ist groß und vielfältig! Kinderseiten stellen wertzuschätzende, kostenlose Angebote dar, die häufig einem Bildungs- und Medienerziehungsauftrag nachkommen. Kinder haben ein Recht auf Information und Kommunikation - altersgerecht. Gut, dass es viele empfehlenswerte und qualitativ hochwertige Seiten für Kinder im Netz gibt. Kinderseiten bedienen die unterschiedlichsten Themen und Bedürfnisse. Hinter Kinderseiten stehen journalistische, pädagogische, kommunikative und gewissenhafte Redaktionen, die sich für Kinder einsetzen und einen wichtigen Beitrag zur Vermittlung von Medienkompetenz leisten. Ausgerufen wird der Tag von Seitenstark. Seitenstark ist ein Verbund von Anbietern für Kinderwebseiten. Seit über zehn Jahren engagiert sich Seitenstark für ein positives und gutes Internet für Kinder. Neben der Vernetzung der Angebote und dem Austausch zwischen den Betreiberinnen und Betreibern von Kinderseiten, setzt sich Seitenstark für eine sichere und vielfältige Kinderseitenlandschaft im Internet ein.

Warum ein Tag der Kinderseiten?

Noch viel zu wenig bekannt bei Eltern, Schulen und Kindern ist die spannende, informative und bunte Welt der Kinderseiten.
Grund genug einen "Tag der Kinderseiten" auszurufen. Denn Kinderseiten verdienen mehr Aufmerksamkeit!

Eltern & Lehrer

Liebe Eltern,

Kinderseiten sind ein wichtiger Baustein der Medienbildung. Auf Kinderseiten können Kinder sich informieren und unterhalten, aber auch bilden. Hier lernen sie im geschützten Rahmen wie man sich im Internet bewegt und verhält. Sie erwerben Medienkompetenz, um sich in den Weiten des World Wide Web nicht zu verlieren.

2019 - Internet für Kinder - So geht's!

Das Motto 2019 ist Programm. Kinderinternetseiten bieten vielfältige Möglichkeiten - aber wie entsteht ein Onlineangebot? Welche Technik und welche Menschen stehen dahinter? 2019 ermöglicht der Tag der Kinderseiten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen. Ab dem 21. Oktober finden Kinder hier ein "Online-Spezial", das sie allein oder mit Ihnen gemeinsam durchstöbern können. Darin werden die vielfältigen Aspekte erklärt und beleuchtet, die dazu nötig sind, um eine Kinderseite entstehen zu lassen.

Liebe Pädagoginnen und Pädagogen,

Als Lehrkraft im schulischen oder außerschulischen Bereich setzen Sie vielleicht schon die eine oder andere Kinderseite ein. Kinderseiten bieten vielfältige Möglichkeiten zum Lernen. Der Tag der Kinderseiten 2019 steht unter dem Motto "Internet für Kinder - So geht's". Zum 21. Oktober 2019 gewähren wir Kindern einen Einblick in das "Making of". Wir zeigen, wie Internetseiten für Kinder und deren Bestandteile entstehen.

 

Ein großes Online-Spezial

Wir präsentieren in einem großen "Online-Spezial", wie Texte, Fotos, Filme, Spiele und ganze Webseiten gemacht werden und wer dabei welche Aufgaben übernimmt. Das Scheinwerferlicht wird auf die Menschen hinter den Onlineangeboten und ihre Arbeit gerichtet. (Nicht nur) Kinder erfahren, wie Online-Angebote konzipiert betreut und aktuell gehalten sowie mit Bildern, Spielen und weiteren Programmierungen umgesetzt werden.

Ein großer Medientag

Am Tag der Kinderseiten 2019 startet Seitenstark ein neues Veranstaltungsformat, den Seitenstark-Medientag. Spannende Workshops zu unterschiedlichen Themen zeigen Schüler*innen  sowie auch Lehrer*innen die Möglichkeiten des Lernens und Erlebens mit Online-Angeboten.
Kinder, Eltern, pädagogische Fach- und Lehrkräfte, Schulleiter*innen und  Medientrainer*innen sind eingeladen, in verschiedenen Workshops zu erkunden, wie man auf guten Kinderseiten recherchieren, forschen, lernen, spielen und kreativ werden kann. Der Tour-Auftakt 2019 findet am 21. Oktober 2019 in Thüringen in der Moritzschule in Erfurt statt. Tim Gailus vom KiKA Medienmagazin Timster eröffnet den Medientag mit einer für die Presse offenen Aktion. Es folgen eine Podiumsdiskussion zum Thema „Internet für Kinder in der Grundschule“ sowie  Workshops für Kinder und für Eltern. Den ganzen Tag über läuft eine Fortbildungsveranstaltung für Pädagogen. Parallel bietet ein Ideenmarkt Experimente, Spiele, Informationen und Beratungen an. Kooperationspartner und Mitveranstalter sind die Thüringer Landesmedienanstalt, das Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM), der Erfurter Netcode e.V. und weitere Partner.

 


Allgemeine Vorschläge für den Tag der Kinderseiten

Wir freuen uns, wenn Sie zum Tag der Kinderseiten zum Beispiel...

  • Kinder auf das reichhaltige Angebot an Kinderseiten aufmerksam machen. (Eintrittstüren finden Sie hier.)
  • Kinderseiten im Unterricht einsetzen, z.B. Kindern ein ausgewähltes Angebot näher vorstellen.
  • Oder ein Thema anhand passender Internetangebote behandeln oder vertiefen.
  • Eine eigene Aktion durchführen - und die am besten gleich in unsere Landkarte eintragen. Haben Sie eine Idee für eine Aktion, die Sie gemeinsam mit einer Kinderseite in Ihrer Region umsetzen möchten? Über die Karte finden Sie Kinderseiten in der Umgebung.
  • Vorschläge, Hinweise, Ideen oder Tipps an uns weitergeben.

Der nächste TdK rückt näher

Gespeichert von Anke am/um 18. August 2016 - 23:18

hhnö sj Lieblingsseiten austauschen

Erzähl deiner Freundin oder deinem Freund von deiner Lieblingsseite, und frage sie nach ihrer oder seiner Lieblingsseite! Lieblingsseiten austauschen

Erzähl deiner Freundin oder deinem Freund von deiner Lieblingsseite, und frage sie nach ihrer oder seiner Lieblingsseite! Lieblingsseiten austauschen

Erzähl deiner Freundin oder deinem Freund von deiner Lieblingsseite, und frage sie nach ihrer oder seiner Lieblingsseite!

Kinderseite

Hallo du!

Hier bist du richtig beim Tag der Kinderseiten! "Der Tag der Kinderseiten" - was ist denn das? Es gibt viele Tage, die an etwas Besonderes erinnern, oder die auf etwas aufmerksam machen. Aber bisher war noch kein Tag dabei, an dem die Kinderseiten im Mittelpunkt stehen. Seitenstark hat das geändert und den 21. Oktober zum "Tag der Kinderseiten" erklärt. Jedes Jahr am 21. Oktober ist Tag der Kinderseiten. Damit soll allen, Groß und Klein, egal ob Mama, Papa, Lehrer oder Lehrerin, gezeigt werden: Es gibt tolle Seiten für Kinder!

Das Motto 2019:

Internet für Kinder - so geht's!

Wie macht man eigentlich eine Kinderseite? Und wer macht Kinderseiten? 2019 werden wir dir zum Tag der Kinderseiten einen exklusiven Blick hinter die Kulissen ermöglichen. Erfahre, wie Texte, Fotos, Filme oder Spiele entstehen. Lerne die Menschen kennen, die hinter den Onlineangeboten stehen und sie betreuen.

Mitmachen!

Hast du dazu Fragen, die wir am 21. Oktober beantworten können? Dann schreibe uns ins Seitenstark-Forum in die Rubrik "Kinderseiten"!Das Seitenstark-Maskottchen

Das Internet hat viele Gesichter

Kinderseiten sind bunt und vielfältig. Sie brauchen Menschen, die all die Dinge umsetzen können, die eine Kinderseite spannend macht. Zum Beispiel...

Text & Redaktion - Auf Kinderseiten findest du verständliche Erklärungen und Infos. Wie entstehen die Texte und Artikel?

Maskottchen & Figuren - Auf vielen Seiten "wohnen" Maskottchen, zum Beispiel auch auf der Seitenstark-Seite. Wer zeichnet solche Figuren und wie macht derjenige das?

Konzept & Programmierung - Wie plant man eine Kinderseite und wie setzt man sie um?

Spiele & Videos - Wie programmiert man ein Spiel oder schneidet einen Videoclip?

Der Tag der Kinderseiten 2019 gibt in einem großen "Online-Spezial" Antworten!. Dazu erhältst du auch Tipps und Anleitungen, wie du selbst aktiv wirst und dich als Medien- oder Internet-Produzent*in ausprobieren kannst.

 

Ideen für dich zum Tag der Kinderseiten

Weitersagen

Du kannst mithelfen, den Tag zu feiern und bekannt zu machen: Erzähl deinen Freunden, Nachbarn, Eltern, Bekannten, Onkeln und Tanten, Geschwistern, Lehrerinnen und Lehrern, dass am 21. Oktober der Tag der Kinderseiten ist. Vielleicht kannst du ihnen sogar mal ein paar Kinderseiten zeigen?!

Lieblingsseiten austauschen

Erzähl deiner Freundin oder deinem Freund von deiner Lieblingsseite, und frage sie nach ihrer oder seiner Lieblingsseite!

Lehrer/in anstupsen

Kinderseiten bieten jede Menge Stoff für die Schule. Fragt eure Lehrer/in, ob ihr gemeinsam in der Schule eine Internet-Aktion durchführen könnt.

Eintrittstüren

Stürz dich auf die Kinderseiten und entdecke viele spannende Dinge. Diese "Eintrittstüren" führen dich in die Kinderseitenlandschaft.

Kreativ sein

Hast du Ideen, was man am Tag der Kinderseiten noch tun könnte? Schreib uns über das Kontaktformular.

Das Angebot

Abenteuer Regenwald

Adresse: 
Beim Alten Gaswerk 4c
4c
22761 Hamburg
Deutschland
Infos zur Kinderseite / zum Anbieter: 
Seit 2004 klären wir Kinder und Jugendliche über die Bedeutung der tropischen Regenwälder auf. Doch die Regenwälder sind für viele Menschen – und für Kinder besonders – sehr weit weg. Dabei spielen sie in unserem Alltag eine sehr große Rolle, und unser tägliches Handeln trägt viel zu ihrem Verschwinden bei. Sei es bei Tropenholz in Papier oder Grillkohle, Fleisch von mit südamerikanischem Gensoja gefütterten Tieren, Palmöl im Schokoaufstrich oder Problemstoffe im Smartphone. Doch die Hürde, etwas für den Regenwald aktiv zu tun, ist für viele zu groß. Die Vielfalt an Problemen in den Medien ist erdrückend, es besteht das Gefühl von Hilflosigkeit und nichts ausrichten zu können. Wir zeigen, dass Jede/r im Alltag etwas ausrichten kann und Umweltschutz cool ist. Für alle Regenwaldhelden – denn die Zukunft des Planeten liegt in deiner Hand!
Erreichbarkeit
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
Kathrin Grau
Online-Präsenz

Das ist ein Test

Gespeichert von admin am/um 22. Juli 2016 - 12:23

Das ist ein Test

Datenschutzhinweise

Datenschutzerklärung

Ihre Sicherheit im Internet und der Datenschutz sind uns sehr wichtig. Grundsätzlich erheben wir nur Daten, die für unsere Webseite und deren Verbesserung nötig sind. Wir halten uns an die datenschutzrechtlichen Gesetze.

A. Allgemeines zu tag-der-kinderseiten.de

Wer ist verantwortlich für tag-der-kinderseiten.de?

Verantwortlich für die Webseite tag-der-kinderseiten.de ist:

Seitenstark e.V.
Am Nordpark 61
50733 Köln

Telefon 0221 222 08 262
Fax 0221 - 222 08 264
Mail: vorstand(at)seitenstark.de

Der Vereinsvorstand und das Redaktionsteam von tag-der-kinderseiten.de können die Daten, die beim Besuch von tag-der-kinderseiten.de entstehen, anschauen und auswerten.

Berechtigtes Interesse an Datenverarbeitung

Wir verfolgen als gemeinnütziger Verein der Jugendhilfe nach unserer Satzung das Ziel, ein sicheres und qualitativ hochwertiges Internet für Kinder zu unterstützen und Kindern altersgerechte Informationsangebote zur Verfügung zu stellen sowie Kinderseitenangebote bekannter zu machen. Die Übermittlung der Inhalte verfolgt dieses berechtigte Interesse.

Berechtigtes Interesse an Webanalyse

Zur Verbesserung unseres Onlineangebots werten wir gelegentlich aus, wie die Seite benutzt wird. Diese Auswertung erfolgt auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung des Onlineangebotes.

Betroffenenrechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer Daten folgende Rechte zu:

  • Das Recht auf Auskunft zu Ihren Daten
  • Das Recht auf Übertragung Ihrer Daten an Sie oder an einen anderen Dienstleister
  • Das Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten
  • Das Recht auf Löschung Ihrer Daten oder das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten
  • Das Recht der Verarbeitung zu widersprechen
  • Das Recht die Einwilligung zu widerrufen

Bitte schicken Sie uns dafür eine E-Mail an redaktion(at)seitenstark.de. Darüber hinaus haben Sie selbstverständlich ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

B Verarbeitung zum Zwecke der Übermittlung

Zum Zweck der Übermittlung der von Ihnen aufgerufenen Webseite tag-der-kinderseiten.de werden von Ihrem Browser folgende Informationen (im Rahmen von sogenannten HTTP-Requests) übersandt:

  • Ihre IP-Adresse, eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifiziert
  • Die von Ihnen aufgerufene URL (die Webseite und ggf. weitere Parameter)
  • Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, wie deren Name und Version
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Webseite, von der Sie auf tag-der-kinderseiten.de gelangt sind

Damit sich tag-der-kinderseiten.de öffnet, müssen wir diese Daten kurz speichern.

Protokollierung zu Sicherheitszwecken

Die oben dargestellten Angaben können zudem für weitere 7 Tage in Protokolldateien gespeichert werden, um mögliche Störungen der Seite analysieren zu können. Sofern solche Störungen auftauchen, kann die Speicherung im Einzelfall auch länger andauern. Sie werden spätestens dann gelöscht, wenn sie zur Ermittlung der Ursachen der Störung nicht mehr erkennbar beitragen können.

Angaben zu personenbezogenen Daten

tag-der-kinderseiten.de/kinderseite

Im Kinderbereich von tag-der-kinderseiten.de fragen wir an keiner Stelle personenbezogene Daten ab.

E-Mail-Kontakt

Wenn Sie uns eine E-Mail senden und uns dabei personenbezogene Daten übermitteln, geschieht dies freiwillig. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und speichern Ihre Daten nur solange es erforderlich ist, um Ihre Frage oder Anregung zu bearbeiten. Danach löschen wir Ihre Daten. Die E-Mail-Adresse wird nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet, eine Verarbeitung zu anderen Zwecken kommt nicht in Betracht. Sollten Sie uns Ihre E-Mail unverschlüsselt bzw. unsigniert senden, können diese auf dem Weg zu uns verändert werden, sodass nicht sicher ist, ob diese E-Mail tatsächlich so verschickt wurde, sie also authentisch ist.

Newsletter

Wenn Sie sich über unsere Webseite für den Newsletter von „Tag der Kinderseiten“ anmelden, geschieht dies freiwillig. Für die Anmeldung nutzen wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren. Nach der Eingabe der E-Mail-Adresse auf unserer Webseite, erhalten Sie eine E-Mail, über die Sie die Anmeldung bestätigen müssen. Um nachweisen zu können, dass die Zustimmung erteilt wurde, speichern wir die zweite Bestätigung des Newsletter-Empfängers zu Zwecken der Protokollierung. Die E-Mail-Adresse nutzen wir ausschließlich, um den Newsletter zu versenden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Online-Eintragung in die Landkarte
Die Nutzerin oder der Nutzer der Landkarte auf Tag-der-Kinderseiten.de wird hiermit gemäß den geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen davon unterrichtet, dass die im Rahmen der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse) ausschließlich zu dem Zwecke maschinenlesbar gespeichert, verarbeitet und genutzt werden, zu dem die Nutzerin oder der Nutzer dieses angegeben hat, sofern keine Einwilligung in eine andere Nutzungsart erteilt wurde.

 

C Verarbeitung zur Seitenoptimierung

Zur Verbesserung unseres Onlineangebots werten wir gelegentlich aus, wie die Seite benutzt wird. Wir erstellen hierfür Besucherstatistiken unter Nutzung der Webanalyse-Software „Matamo“.

Cookies von „Matomo“ (früher „Piwik“)

Matamo veranlasst in Ihrem Browser die Speicherung von zwei Identifikationsnummern (HTTP-Cookies), um unterschiedliche Nutzer zu unterscheiden. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse in die Auswertung einbezogen, aber umgehend so gekürzt, dass eine Zuordnung zu Ihnen nicht mehr möglich ist.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Seitenaufrufe in die Statistiken einbezogen werden, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Möglichkeit 1: Sie können HTTP-Cookies in Ihrem Browser löschen.

Möglichkeit 2: Sie können in vielen modernen Browsern einstellen, den Seitenbetreibern zu signalisieren, sie nicht in derartige Statistiken einzubeziehen (sogenanntes „Do-not-track“). Wir halten uns an diese Vorgabe.

Möglichkeit 3: Schließlich können Sie auch spezifisch für unser Angebot einstellen, dass Ihre Nutzung nicht einbezogen wird. Hierfür wird Matamo einen zwei Jahre gültigen Opt-out-Cookie bei Ihnen speichern („matamo_ignore“), um die Erfassung abzustellen.

Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Website die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Matamo-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen.

D Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken von Google Webfonts. Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber der Bibliotheken Daten erheben.

Zur Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google

E Links zu anderen Webseiten

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Im Gegensatz zu eigenen Inhalten, für die Tag-der-Kinderseiten.de bzw. Seitenstark verantwortlich ist, wird keinerlei Verantwortung für diese Querverweise übernommen. Wir können Sie auch nicht darauf hinweisen, ob auf verlinkten Seiten Cookies verwendet werden. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Seitenstark hat bei der erstmaligen Verknüpfung den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Wenn die Online-Redaktion feststellt oder darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem Seitenstark einen Link bereitgestellt hat, einen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt hat, wird es den Verweis auf dieses Angebot aufheben. Bitte kontaktieren Sie uns bei Auffälligkeiten über redaktion(at)seitenstark.de.

F Nutzung der veröffentlichten Kontaktdaten

Der Nutzung der bei tag-der-kinderseiten.de veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor.

Pressebereich

Wir freuen uns, wenn Sie auf den Tag der Kinderseiten hinweisen, einen Artikel oder Bericht realisieren. Auf dieser Seite finden Sie für diesen Zweck Pressemitteilungen, Logos und Bilder.

Kinderseiten- und Aktionskarte

Die Aktions- und Kinderseitenlandkarte hilft dabei, Kinderseiten im eigenen Umfeld zu finden. Sie möchten einen Artikel, eine Meldung, eine Reportage oder ein Interview zum Tag der Kinderseiten am 21.10. schreiben? In der Landkarte können Sie nach Kinderseiten und Interviewpartnern in Ihrer Umgebung suchen und erhalten die nötigen Kontaktdaten.

Pressematerial

Hier finden Sie Logos, Pressebilder und Pressemitteilungen zum Tag der Kinderseiten. Falls Sie Rückfragen zu den angebotenen Materialien haben oder für eine redaktionelle Berichterstattung weitere Informationen benötigen, schreiben Sie uns gern über das Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns unter Tel. 0521 9678463 oder 0221 222 08 263.

Pressemitteilung 2019

Presseinformation, 21.10.2019 (PDF-Format)

Pressemitteilung, 9.9.2019 (PDF-Format)
Pressemitteilung, 9.9.2019 (Word-Format)
Pressemitteilung, 9.9.2019 (Online)

Logos

Das Logo steht zum Hinweis auf den Tag der Kinderseiten frei zur Verfügung.
Wir freuen uns, wenn Sie die Kinderseitenlandschaft unterstützen und auf den TdK aufmerksam machen. Danke!

Logos für den Printbereich / PDF-Vektor

2019 Logo, PDF/Vektor, Format Quadrat
2019 Logo, PDF/Vektor, Format Quer/Einzeiler

Neutrales Logo ohne Jahreszahl, PDF/Vektor, Quadrat
Neutrales Logo ohne Jahreszahl, PDF/Vektor, Quer/Einzeiler

Logos für Webseiten und digitale Verwendung

Ohne Jahreszahl:

PNG 833x833JPG 833x833

Motto/Claim 2019

Zum 21.10. 2019 wurde ein Online-Spezial zusammen gestellt, das Kindern einen Blick hinter die Kulissen von Online-Angeboten gewährt und zeigt, wie Internetseiten oder deren Bestandteile entstehen.

Motto 2019: Internet für Kinder - so geht's! [800 x 488 PNG, Illustration: Kathrin Grau]

500 x 305 PNG

300 x 183 PNG

250 x 153 PNG

250 x 153 jpg

250 x 153 gif


250 x 250 PNG


250 x 250 GIF


200 x 200 PNG


200 x 200 GIF


100 x 100 PNG


100 x 100 GIF


320 x 100 PNG


320 x 100 GIF


236 x 64 PNG


236 x 64 GIF


150 x 70 PNG


150 x 70 GIF

Nicht die passende Größe dabei? Sie haben keine Möglichkeit die Grafik selbst zu verkleinern? Schreiben Sie uns, wir helfen gern.

.

Das Bildmaterial steht kostenfrei, aber ausschließlich zur Illustration von Berichterstattung und Informationen über den Tag der Kinderseiten oder Seitenstark zur Verfügung. Bitte verwenden Sie die angegebenen Bildnachweise. Vielen Dank.

Das Angebot

Kidsville

Adresse: 
Meisenstraße 65
Ostwestfalen
33607 Bielefeld
Deutschland
Erreichbarkeit
Telefonnummer: 
0521 9678463
E-Mail-Adresse: 
Ansprechpartner: 
A. Hildebrandt
Online-Präsenz
Aktionen zum Tag der Kinderseiten

Wir wünschen allen einen tollen Tag der Kinderseiten!

Das ABC der Möglichkeiten

Das "ABC der Möglichkeiten" - Was Kinderseiten alles bieten

Gehen Sie auf eine kleine alphabetische Entdeckungsreise. Dabei erfahren Sie, was Kinder auf ihren Internetseiten alles finden, lernen und erleben können.

A, B, C

Abenteuer erleben, auf Mission gehen, Alzheimer verstehen, Anregungen bekommen...

Bilder finden, angucken und hochladen, basteln, beraten und beraten werden, Backrezepte finden, begreifen, Bürgermeister treffen, Berufe kennen lernen, sich bilden, bloggen, Buchtipps...

Computerkenntnisse erwerben, chatten, Chamäleons treffen, coachen, Comics, Collagen, chemische Formeln verstehen, Cyberspace durchfliegen...

D, E, F

Digitale Welten durchwandern, Deutsch üben, Datenschutz begreifen, downloaden, Deutschland kennen lernen, Dinosaurier treffen, daddeln...

Englisch lernen, Erfolge haben, E-Mails schreiben, Erdkunde üben, Eltern einladen, Ernährungstipps erhalten, Erste Hilfe lernen, eigene Seiten anlegen, Erfolgserlebnisse verbuchen, mit Erdmännchen chatten...

Fotos austauschen oder downloaden, flanieren, Französisch lernen, Filme sehen, Filmtipps, fündig werden, Fernsehprogramm abrufen, fremde Kulturen, Fabelwesen treffen, fit werden, Faker erkennen...

G, H, I

Gamen, globale Welt kennen lernen, Geografie erleben, Geocaching-Ideen holen, Gesundheitstipps erhalten, Geschichte erleben, Geschichten schreiben, Gespenster fangen...

Hausaufgaben verbessern, hören, helfen, Hilfe finden, Homepages bauen, Historisches erleben...

Internet erleben, informieren, Inspiration erhalten, Igel schützen, interagieren, Islam kennen lernen, Impressum verstehen...

J, K, L

Jojo spielen lernen, Jugendschutz erleben, Jux und Tollerei, Jaguare bestaunen, Jahreszeiten erleben, juristische Fragen verstehen, Joker einsetzen...

Kinder treffen, klönen, kommunizieren, kochen, Kinotipps erhalten, kommentieren, kreativ sein, kritisieren, klassische Musik genießen, Kinderrechte, klicken, Kummer teilen, Kinderreporter, Künstler sein, knipsen, Körper analysieren...

Lernen, lesen, lamentieren, Lexikonbeiträge nachschlagen, Luftexperimente abrufen, Lieblingssendungen sehen oder hören, Leseschwächen bekämpfen, Literatur, Links entdecken, lachen...

M, N, O

Mathe üben, malen, Mobbing stoppen, Material für die Schule finden, Musik hören und machen, Medienkompetenz stärken, Meinung sagen, Märchen, Mangas, Modetipps, mehr mehr mehr...

Navigieren, Notrufnummern erfahren, Naturdetektiv werden, nachschlagen, Noten lesen, Neues erfahren, Nachrichten lesen und schreiben, nachdenken...

Ohren spitzen, Oper besuchen, Opa das Internet zeigen, Orcas kennen lernen, Ostereier suchen

P, Q, R

Podcasten, Politik mitgestalten und verstehen, philosophieren, Persönlichkeiten kennen lernen, Poesie erleben, Profil anlegen, Prinzessinnen treffen, posten...

Quasseln, quatschen, quizzen, Quatsch machen...

Riesig viel Spaß haben, recherchieren, rechnen, raten, Religionen entdecken, Regenwald schützen, Radio hören, Regeln erlernen...

S, T, U

Surfen, singen, spielen, scherzen, schreiben, suchen, sicher sein, selbst aktiv sein, Selbstbewusstsein stärken, Sportnachrichten, sortieren, stöbern, Steckbrief anlegen, schmunzeln, Schminktipps, Sonnensystem kennen lernen...

Träumen, trauern, trödeln, trickfilmen, tüfteln, tauschen, Tiere kennen lernen, Toleranz entwickeln, Tolles erleben, trainieren...

U-Boot fahren, ulkige Sachen entdecken, Umwelt schützen, Unfug treiben, überlegen, übersetzen, die Uhr lernen, unbekümmert chatten, updaten, Ufos fliegen, Urheberrechte beachten lernen...

V, W, X

Videos gucken, Videos hochladen, verstehen, veröffentlichen, versuchen, virtuell reisen, Verantwortung haben, verändern, sich vergnügen, Vokabeln lernen, voll viel...

Welt entdecken, werkeln und tüfteln, Wasser erleben, Wale schützen, Webquests, Wikibeiträge verfassen, Wissen abfragen und nachschlagen, wischen, Wettervorhersage, weiterhelfen, Wettbewerbe meistern...

Xylofon spielen, sich kein X für ein U vormachen lassen...

Y und Z

YOLO, y-Achsen verstehen, Ypsilon im Lexikon finden, Yppieh!, YouTube-Alternativen finden...

Zocken, Zebras kennen lernen, zeichnen, zeitreisen, Zeitung lesen, Zertifikat erwerben, Zoos besuchen, zählen...

Eintrittstüren

Eintrittstüren in die Welt der Kinderseiten

Wie viele Kinderseiten kennst du? Sicher hast du ein paar Lieblingsseiten, die du immer wieder besuchst. Wie wär's, wenn du dich zum Tag der Kinderseiten mal woanders umschaust und neue Seiten ausprobierst? Diese "Eintrittstüren" führen dich in die Kinderseitenlandschaft...

Helles Köpfchen

Helles Köpfchen
Kindersuchmaschine

Aktuelle Medientipps Unser Partner Klick-Tipps.net gibt regelmäßig neue Tipps, die dich auf interessante Webseiten führen oder Apps vorstellen.

Seitenstark-Buch

Seitenstark: WWWas? - Das Buch zur Website

Im vergangenen Jahr haben viele von euch auf seitenstark.de an einer Verlosung teilgenommen. Eingesendet habt ihr dafür schlaue, witzige und manchmal sogar ganz schön komplizierte Fragen zum Internet. Die Gewinner sind längst ermittelt und haben ihre Preise bekommen. Nun haben wir zusammen mit Expert/innen alle Fragen beantwortet. Neben den Texten findest du jede Menge witzige Bilder des Fotokünstlers Jan von Holleben. Alles zusammen steckt in einem Buch. Es heißt “WWWas? - Alles, was du schon immer übers Internet wissen wolltest” und erscheint am 20. September 2016. Hier kannst du aber jetzt schon einige der Fragen und Antworten entdecken.

Super: “WWWas?” konntest du gewinnen
Das Gewinnspiel zum Tag der Kinderseiten 2016 ist beendet. Vielen Dank für's Mitmachen! Die Gewinnerinnen und Gewinner werden kontaktiert.

Alle Buchinfos:
WWWas? - Alles, was du schon immer übers Internet wissen wolltest
Texte: Jane Baer-Krause, Kristine Kretschmer
Fotos: Jan von Holleben
Gabriel-Verlag 2016
Preis: 16,99 Euro

Wer macht im Internet alles mit?

Copyright: Jan von Holleben, WWWas?

Im Internet gibt es Macher und Benutzer. Zu den Machern gehören Techniker, Programmierer, Provider, die Betreiber der Websites, Webdesigner, Redakteure und viele andere. Die Techniker konstruieren alle Geräte und das Zubehör. Die Programmierer entwickeln Programme, die den Geräten erklären, wie sie auf unsere Befehle reagieren sollen. Den Zugang ins Internet geben uns die Internetprovider. Sie halten alle Leitungen und Funkverbindungen bereit. Die Webprovider vermieten und betreuen in großen Rechenzentren die Server, die rund um die Uhr Unmengen an Daten verarbeiten und speichern. Auch alle Websites liegen auf Servern. Sie werden von Redaktionen, Projektleitern oder den Seitenbetreibern erdacht und von Webdesignern gestaltet. Programmierer sorgen auch hier dafür, dass alles richtig erscheint und funktioniert. An großen Online-Projekten sind außerdem oft Fotografen, Grafiker, Filmteams, Spiele-Entwickler, Moderatoren, Experten für den Inhalt oder andere beteiligt – je nachdem, worum es in dem Angebot geht. Oft stecken also viele Menschen und ein großer Aufwand dahinter, damit du auf einer Website etwas lernen, spielen, dich mit anderen austauschen und spannende Dinge erleben kannst.

Findet man im WWW alles?

Copyright: Jan von Holleben, WWWas?

Fast alles. In der Freizeit, für die Schule und im Beruf surft fast jeder heute nur im WWW. Dort findest du die vielen Websites mit spannenden Infos, kniffligen Spielen, lustigen Filmen und unzähligen anderen Dingen, auf die du oft auch zufällig stößt.

Das World Wide Web hat aber auch noch Nachbarn. Wenn du zum Beispiel E-Mails verschickst, über das Internet telefonierst, mit Freunden online spielst, in manchen Chats oder Foren mitredest, Radio hörst oder eine Fernsehsendung im Internet verfolgst, dann nimmst du dafür einen anderen Dienst in Anspruch. Sie alle sind im Internet miteinander verbunden.

Was ist das Internet eigentlich genau?

Copyright: Jan von Holleben, WWWas?

Genau genommen handelt es sich dabei nur um eine Möglichkeit, und zwar die, von unserem eigenen Computer Milliarden andere auf der ganzen Welt zu erreichen. Dabei hilft uns ein gigantisches Netz aus Kabeln und Funksignalen. Über diese Verbindungen verschicken wir pausenlos kreuz und quer Nachrichten, Bilder, Musik oder Videos rund um den gesamten Erdball und beschaffen uns umgekehrt Informationen aus aller Welt. Zum Beispiel erfahren wir, ob Japaner auch Katzen als Haustiere halten oder welche Musik bei Kindern in Australien gerade besonders beliebt ist. Alle Informationen flitzen in Form von Datenpaketen in Sekundenschnelle durch die Wand oder durch die Luft über Länder und Berge hinweg. Sogar Ozeane durchqueren sie auf dem Weg an ihr Ziel durch das millionenfach verzweigte Netz. Nach ihm ist das Internet auch benannt. »Internet« ist nämlich die Abkürzung für »Interconnected Networks«. Das heißt »verbundene Netze«.

Warum dürfen Kinder im Internet nicht überall mitmachen?

Copyright: Jan von Holleben, WWWas?

Bei vielen Internet-Diensten begegnen dir zum Beispiel Bilder oder Filme, die nicht für Kinder geeignet sind. Es kann sein, dass manche von ihnen dich erschrecken und schlecht träumen oder vielleicht gar nicht erst einschlafen lassen. Auf solche Inhalte müssen die Anbieter mit einer Altersbeschränkung hinweisen. Tun sie das nicht und du nimmst Schaden, können deine Eltern den Dienst verklagen und Schmerzensgeld für dich verlangen. Die Angabe einer Altersbegrenzung soll also dich und auch den Anbieter schützen. Wenn du einen Dienst ab 13 schon mit 12 Jahren nutzt, wird dich die Polizei dafür aber nicht verhaften.

Warum gibt es sogar auf manchen Kinder-Websites Werbung?

Copyright: Jan von Holleben, WWWas?

Werbung nervt. Fast immer. Das findest nicht nur du, sondern auch die meisten Macher von Kinder-Websites. Aber nicht alle können auf Anzeigen verzichten. Vor allem dann, wenn sie dir mehr als Texte, Bilder, Spiele und Videos bieten wollen. Auf Mitmachseiten hast du auch die Möglichkeit, dich in einem Forum oder Chat zu unterhalten, Fragen zu stellen oder eigene Bilder oder Texte beizutragen. Hinter den Kulissen sitzt dann eine Redaktion. Ihre Mitarbeiter sortieren und bearbeiten alle eure Beiträge, recherchieren und schreiben Antworten auf eure Fragen und denken sich neue Themen aus. Um das alles bezahlen zu können, müssen manche von ihnen Anzeigenplätze verkaufen. Das machen auch viele Kinder-Websites. Auf einigen findest du Werbung in speziellen Kästen. So kannst du sie gut von den Inhalten unterscheiden und sogar wegklicken. Mit einem speziellen Programm, einem »AdBlocker«, lassen sich viele Anzeigen sogar ganz unterdrücken.

Noch mehr Fragen und Antworten: Die Frage der Woche auf Seitenstark.de

Mitmach-Tipps

Mitmachen beim Online-Spezial 2019

Beiträge beisteuern: Tipps, um ganz konkret beim diesjährigen Online-Spezial zum Motto "Internet für Kinder - So geht's" mitzumachen, gibt es in der Beitrags-Ideenliste.

Auf das Online-Spezial aufmerksam machen: Wir freuen uns über jeden Hinweis, der Kinder auf den Tag der Kinderseiten und die Aktion aufmerksam macht! Logos zur freien Verwendung finden sich im Pressebereich.

 

Mitmachen - jedes Jahr aufs Neue

Jede Kinderseite ist herzlich eingeladen, den Tag der Kinderseiten auf eigene Art und Weise zu feiern, zu ehren oder eine Aktion zu starten. Vielleicht kann diese Sammlung von Tipps die eine oder andere Idee geben oder zu einer Aktion inspirieren. enlightened

Informieren & Bewerben

Informieren

Ein Logo vom Tag der Kinderseiten im passenden Format einbinden.

Einen Artikel verfassen und Kindern und/oder Eltern vom Tag der Kinderseiten berichten.

Den eigenen Newsletter mit einer Info zum Tag der Kinderseiten bestücken.

Öffentlichkeitsarbeit

Eine Pressemeldung zum Tag der Kinderseiten herausgeben, um die eigene Seite oder eine eigene Aktion zum Tag der Kinderseiten zu bewerben.

Social Media Kanäle

Zwitschern

Einen eigenen Twitter-Account eröffnen oder den bereits bestehenden Account unter dem Hashtag #TagderKinderseiten befeuern, posten oder retweeten. Den Seitenstark-Twitter-Kanal abonnieren.

Facebooken

Teilen, Liken, Informieren - auch über den Seitenstark-Facebook-Auftritt sowie den TdK-Auftritt.

Online-Aktionen

Mitmachaktionen

Was fällt Kindern zum Tag der Kinderseiten ein? Sie können ihre Meinung schreiben, ein Bild malen, einen Trickfilm produzieren, ein Foto schießen oder einen Text verfassen.

Umfrage

Eine Meinungsumfrage starten. Was gefällt Kindern an Kinderseiten? Was wünschen die Kinder sich für ihr Angebot? Der Tag der Kinderseiten ist ein idealer Ausgangspunkt, um die eigene Klientel zu beteiligen.

Gewinnspiel

Ein Gewinnspiel zum Tag der Kinderseiten veranstalten. Zum Beispiel mit einer einfachen Quizfrage zur eigenen Seite. Oder mit einer "Online-Rallye" mit Wissensfragen zu anderen Kinderseiten.

Wettbewerb

Kinder beteiligen: Wer hat den besten Spruch zum TdK? Wer hat die beste Idee/den besten Vorschlag zur Verbesserung der eigenen Kinderseite?

Eigene Ideen

Eine eigene Idee zum Tag der Kinderseiten entwickeln und sie mit anderen teilen, z.B. über eine Info an uns oder über den eigenen Social-Media-Kanal (Twitter, Facebook und Co.).

Vernetzen + Zusammenarbeiten

Auf gute Angebote aufmerksam machen

Viele Kinder und Eltern kennen nur einen winzig kleinen Ausschnitt der Kinderseitenlandschaft. Warum nicht mal eine andere Kinderseite empfehlen?

Kinderseiten in der Nähe

Sie möchten mit einer Kinderseite zusammenarbeiten, sich vernetzen oder austauschen? Stöbern Sie in der Landkarte nach Anbietern und Redaktionen in Ihrer Nähe.

Themenpakete schnüren + Verlinken

Themen vertiefen und weiterführende Infos, Spiele oder Angebote recherchieren und vernetzen. Sich die Zeit nehmen und stöbern, was andere Kinderseiten bieten. Daraus kann eine Linkliste erwachsen, zu einem Thema, das zur eigenen Seite passt oder zu einem Thema, was Kinder besonders interessiert.

Newsletter

Die Newsletter anderer Kinderseiten anschauen und den einen oder anderen selbst abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben und um passende (neue) Themen zu verlinken.

Inhalte vernetzen und teilen

Eigene Angebote "abgeben", Content teilen. Das geht über Feeds, iFrames oder andere Schnittstellen.

Klicktipps

Die Klicktipps kostenlos in die eigene Seite einbinden. Mehr Infos dazu hier.

Feiern & Rückschau halten

Sich etwas gönnen

Kinderseitenanbieter leisten großartige Arbeit. Der Tag der Kinderseiten ist ihr Tag! Feiern sie ihn mit Team und Unterstützern. Sie haben es sich verdient!

Party

Mit anderen Kinderseitenanbietern eine Party oder ein Get-Together feiern!

Sich loben lassen

Glückwünsche von den Kindern empfangen. Erfragen, was Kinder an der eigenen Seite besonders gefällt.

Reflektieren

Die Zeit, um das eigene Angebot bewusst anzuschauen, bleibt im Arbeitseifer oft gar nicht. Nehmen Sie sich die Zeit, um in Ruhe über die eigene Seite zu schauen, um sich am Geleisteten zu erfreuen und neue Ideen zu entwickeln. Vielleicht sogar mit Verstärkung durch Kinder?

Offline-Aktionen / Vor Ort Aktionen

Schulaktion

Wie macht man Kinderseiten? Wer steckt hinter Internetseiten? Schüler/innen dürfen hinter die Kulissen der Kinderseite blicken.

Interviews

Kinder dürfen Kinderseitenmacher/innen interviewen und alles fragen, was sie schon immer zu (Ihrer) Kinderseite wissen wollten.

Kinder machen lassen

In Absprache mit dem Lehrer/der Lehrerin erarbeiten Kinder Inhalte und befassen sich mit einem Thema, das zur Kinderseite/zum Kooperationspartner passt und hier veröffentlicht werden kann.

Eine Schulhomepage aufpimpen

Inhalte entwickeln, die einer Schulhomepage zur Verfügung gestellt werden. Meist sind weder Zeit noch finanzielle Ressourcen, um gerade spielerische Angebote auf Schulhomepages zu machen. Vielleicht gibt es ein Online-Spiel, das sie teilen möchten?

Sie haben eine weitere Idee? Die Sammlung darf ergänzt werden.

Presse & Journalisten

Pressematerial

Auf dieser Seite finden Sie Logos, Pressebilder und Pressemitteilung. Falls Sie Rückfragen zu den angebotenen Materialien haben oder für Ihre redaktionelle Berichterstattung weitere Informationen benötigen, schreiben Sie uns gern über das Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns unter Tel. 0521 9678463 oder 0221 222 08 263.

Logos 2016

Das Logo steht zum Hinweis auf den Tag der Kinderseiten frei zur Verfügung.
Wir freuen uns, wenn Sie die Kinderseitenlandschaft unterstützen und auf den Tag der Kinderseiten aufmerksam machen. Danke!

Logos für den Printbereich /PDF-Vektor

Logo, PDF, Format Quadrat
Logo, PDF, Format Einzeiler

Pressebilder

Vernetzung - Foto - Bildnachweis: seitenstark- www.sigrunbilges.deMedienkompetenz - Foto - Bildnachweis: seitenstark- www.sigrunbilges.deSurfen bei Seitenstark - Foto (2,5 MB) - Bildnachweis: seitenstark- www.sigrunbilges.deSicherheit - Foto (399 KB) - Bildnachweis: seitenstark- www.sigrunbilges.deThema Sicher surfen - Illustration - Bildnachweis: seitenstark- Thorsten Hardel, www.39punkt.deThema Spiel und Spaß - Illustration - Bildnachweis: seitenstark- Thorsten Hardel, www.39punkt.deThema Themenfische - Illustration - Bildnachweis: seitenstark- Thorsten Hardel, www.39punkt.de

Das Bildmaterial steht kostenfrei, aber ausschließlich zur Illustration von Berichterstattung und Informationen über den Tag der Kinderseiten oder Seitenstark zur Verfügung. Bitte verwenden Sie die angegebenen Bildnachweise. Vielen Dank.

Pressemeldung für 2016

Wird rechtzeitig kommen cool

Pädagogenbereich

Alte Seite - kann gelöscht werden!!!

 

Kinderseiten im Einsatz

Als Lehrkraft im schulischen oder außerschulischen Bereich setzen Sie vielleicht schon die eine oder andere Kinderseite ein. Kinderseiten bieten vielfältige Möglichkeiten zum Lernen. Wir freuen uns, wenn Sie zum Tag der Kinderseiten zum Beispiel...

  • ... Kinder auf das reichhaltige Angebot an Kinderseiten aufmerksam machen. (Eintrittstüren finden Sie hier)
  • ... Kindern ein ausgewähltes Angebot näher vorstellen.
  • ... Ein Thema anhand passender Internetangebote behandeln oder vertiefen.
  • ... Eine eigene Aktion durchführen - und die am besten gleich in unsere Landkarte eintragen.
  • ... Sie Vorschläge, Hinweise, Ideen oder Tipps an uns weitergeben.

 

Kennen Sie uns schon?

Die deutsche Kinderseitenlandschaft ist groß und vielfältig! Kinderseiten stellen wertzuschätzende, kostenlose Angebote dar, die häufig einem Bildungs- und Medienerziehungsauftrag nachkommen. Kinder haben ein Recht auf Information und Kommunikation - altersgerecht. Gut, dass es viele empfehlenswerte und qualitativ hochwertige Seiten für Kinder im Netz gibt. Kinderseiten bedienen die unterschiedlichsten Themen und Bedürfnisse. Hinter Kinderseiten stehen journalistische, pädagogische, kommunikative und gewissenhafte Redaktionen, die sich für Kinder einsetzen und einen wichtigen Beitrag zur Vermittlung von Medienkompetenz leisten. Ausgerufen wird der Tag von Seitenstark. Seitenstark ist ein Verbund von Anbietern für Kinderwebseiten. Seit über zehn Jahren engagiert sich Seitenstark für ein positives und gutes Internet für Kinder. Neben der Vernetzung der Angebote und dem Austausch zwischen den Betreiberinnen und Betreibern von Kinderseiten, setzt sich Seitenstark für eine sichere und vielfältige Kinderseitenlandschaft im Internet ein.

Tipps

Infobörse - Gutes Aufwachsen mit Medien

Das Initiativbüro Gutes Aufwachsen mit Medien sammelt Infos, Materialien und Termine - auch zum Thema Internet für Kinder.

Seiten für den Einsatz in der Schule

Primolo ist ein Homepagegenerator, mit dem Schülerinnen und Schüler ganz leicht eigene Internetseiten erstellen können.

Die Angebote ZUM-Grundschulwiki, ZUM-Grundschulwebquest und ZUM-Grundschulpost laden Klassen und Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen. Es können eigene E-Mail-Adressen und Wiki-Beiträge erstellt werden.

Losleser - Gemeinsam mit der Klasse den Lieblingslesestoff vorstellen.

Die hier vorgestellten Angebote sind nur eine kleine Auswahl aus dem großen Fundus, den das Netz bereit hält.

Rückblick 2015

2015: Erfolgreicher Start

2015 wurde der Tag der Kinderseiten erstmals ausgerufen. Das Motto lautete "Das Internet für Kinder entdecken!". Viele Seiten, Redaktionen, Zeitungen und Initiativen beteiligten sich mit Verlinkungen und Artikeln und machten den Tag zu einem vollen Erfolg. An dieser Stelle noch einmal "Danke" an alle Beteiligten.

Pressemeldung (18.10.2015)

Als Word-Version zum Download
Als PDF-Version zum Download

Alte Kinderseite

Nachher löschen!

Hallöchen!

Dies ist nur eine Testseite, um rechts im Block das Ministerin-Zitat zu testen.

Änderungen oder Neuanmeldung übermitteln

Nutzen Sie nachfolgendes Formular um uns Änderungen oder Neuanmeldungen zu übermitteln.

Kontakt

Haben Sie Fragen, Vorschläge oder Ideen zum Tag der Kinderseiten? Wir freuen uns auf Ihre Post!
Und wenn du ein Kind bist: Auch auf deine Post!

Spam-Schutz
Bitte füllen Sie nachfolgende Frage aus. Diese Frage dient dem Spam-Schutz.

Impressum

Herausgeber, Verantwortlich nach § 55 RStV

Seitenstark e. V.

Vorstand:

Gerhard Seiler, Vorsitzender

Prof. Dr. Friederike Siller, 1. Stellvertretende Vorsitzende

Darja Martens, 2. Stellvertretende Vorsitzende

Sebastian Kauer, Schatzmeister

Geschäftsführung: Helga Kleinen

Am Nordpark 61

50733 Köln

Telefon 0221 399 28 69

vorstand [at] seitenstark [dot] de

Vereinsregister Berlin-Charlottenburg VR 27435 B

Projektleitung: Helga Kleinen

 

 

Inhalt & Umsetzung

Konzept und Redaktion: Anke Hildebrandt
Grafikdesign: Kathrin Grau
Programmierung und technische Beratung: Björn Voss

 

Information & Kontakt

Seitenstark Projektbüro, Birgit Brockerhoff, Togostr. 10, 50733 Köln
Telefon 0221 222 08 263, brockerhoff [at] seitenstark [dot] de