Hallo Du!

Hier bist du richtig beim Tag der Kinderseiten! "Der Tag der Kinderseiten" - was ist denn das? Es gibt viele Tage, die an etwas Besonderes erinnern, oder die auf etwas aufmerksam machen. Aber bisher war noch kein Tag dabei, an dem die Kinderseiten im Mittelpunkt stehen. Seitenstark hat das geändert und den 21. Oktober zum "Tag der Kinderseiten" erklärt. Jedes Jahr am 21. Oktober ist Tag der Kinderseiten. Damit soll allen, Groß und Klein, egal ob Mama, Papa, Lehrer oder Lehrerin, gezeigt werden: Es gibt tolle Seiten für Kinder!

Das Motto 2017:

"Das Beste für Kinder im Netz!"

 

Dazu erfährst du hier bald mehr!

 

Ideen für dich zum Tag der Kinderseiten

Weitersagen

Du kannst mithelfen, den Tag zu feiern und bekannt zu machen: Erzähl deinen Freunden, Nachbarn, Eltern, Bekannten, Onkeln und Tanten, Geschwistern, Lehrerinnen und Lehrern, dass am 21. Oktober der Tag der Kinderseiten ist. Vielleicht kannst du ihnen sogar mal ein paar Kinderseiten zeigen?!

Lieblingsseiten austauschen

Erzähl deiner Freundin oder deinem Freund von deiner Lieblingsseite, und frage sie nach ihrer oder seiner Lieblingsseite!

Lehrer/in anstupsen

Kinderseiten bieten jede Menge Stoff für die Schule. Fragt eure Lehrer/in, ob ihr gemeinsam in der Schule eine Internet-Aktion durchführen könnt.

Eintrittstüren

Stürz dich auf die Kinderseiten und entdecke viele spannende Dinge. Diese "Eintrittstüren" führen dich in die Kinderseitenlandschaft.

Kreativ sein

Vielleicht ist dir eine Idee gekommen, was man am Tag der Kinderseiten noch tun könnte? Wir sammeln Ideen!
Schreib uns über das Kontaktformular.